Lightsymposium

Seit 2008 ist das Lightsymposium Treffpunkt für Lichtdesigner, Architekten und Innenarchitekten aus aller Welt. Es hat sich zum Kompetenzzentrum für die Auseinandersetzung mit Licht in sozialen, städteplanerischen, architektonischen, innenarchitektonischen, gesundheitlichen und energiepolitischen Dimensionen entwickelt.

Die Organisation geschieht in enger Kooperation mit dem Royal Institute of Technology in Stockholm/Schweden und anderen Partnern der internationalen Fachelite.

Neben den Fachvorträgen wird mit der „Vox Juventa“ jungen Lichtdesignern ein Forum geboten, das es ihnen ermöglicht in sechs verschiedenen Kategorien eigene Arbeiten und erste Wettbewerbserfahrungen vorzustellen. Darüber hinaus präsentiert eine Fachausstellung Produkte und Innovationen im Zuge des gegenwärtigen Paradigmenwandels in der Lichttechnik.

Turnus

alle 2 Jahre

Nächster Termin

2018

Tagungsort

Hochschule Wismar / Fakultät für Gestaltung / Haus 7