Austauschstudium an der Hochschule Wismar

Willkommen in Wismar

Wir freuen uns, dass Jahr für Jahr Studierende aus den verschiedenen Partneruniversitäten den Weg zu uns finden, um gemeinsam zu studieren und die Stadt und die Region zu erkunden. Die kompetente fachliche Betreuung und umfangreiche Beratung ermöglichen Austauschstudierenden, die nach Wismar kommen, einen angenehmen Aufenthalt und hervorragende Bedienungen, zu studieren und zu verweilen. Das Team vom International Office der Hochschule Wismar steht als Ansprechpartner in allen Fragen zur Verfügung und steht den Austauschstudierenden während ihres gesamten Studiums an der Hochschule Wismar mit Rat und Tat zur Seite.

Für die Austauschstudierenden, die englischsprachige Kurse besuchen möchten, steht das Programm der Internationalen Klasse zur Verfügung.

Alle Austauschstierenden haben die Möglichkeit den semesterbegleitenden Deutschkurs zu besuchen.

Unabhängig davon, ob Sie nach dem Studium ihren Weg in Wissenschaft oder Wirtschaft weiter gehen, in jedem Fall werden Sie in unserer global vernetzten Welt zunehmend mit komplexen Herausforderungen konfrontiert sein. Der Lösungsansatz lautet: Zusammenarbeit – über fachliche, kulturelle und sprachliche Grenzen hinweg.

Apoorva (aus Indien)

Apoorva (aus Indien)

"Studying in Hochschule Wismar is an exciting experience accompanied by a practical thinking process and state-of-the-art technology. With an adaptive and engaging atmosphere, architectural lighting design studies have given a momentum and extravagance raising inter-cultural and international belonging."

Laura (aus Frankreich)

Laura (aus Frankreich)

"For me, to be in an iInternational class is a unique chance. During two semesters, I had the possibility to follow Business courses in the English language, to make friends with students from all parts of the world and to discover their culture. Hochschule Wismar provides a good work environment, the professors are comprehensible, they help you when you don't understand something and your language level into account. In my opinion, a year in Wismar is an unforgettable experience."

Petya (aus Bulgarien)

Petya (aus Bulgarien)

"I like the studying in HS Wismar, because it gives me everything that I need. The classes are interesting and different than in my country and I find this good because we can learn and practice a lot of new things. At the same time the university is also a place for meeting friends, enjoying lunch with them and doing other activities together outside the school time. It mixes perfectly the useful studying and the leisure time."

Tom (aus Frankreich)

Tom (aus Frankreich)

"One of the best things at the University of Wismar is its diversity of cultures and nationalities. Every day, you meet people from the other side of the world or from your neighbour country. It’s so fantastic to mix our story, culture and experiences because it’s our unique chance to do it. In another way, English lectures are a great benefit at the University of Wismar which has highly qualified and listening teachers. Erasmus is also a fun time to party... Wismar is certainly an experience to live!"

Vorlesungen auf Deutsch

Für die Austauschstudierenden, die Vorlesungen in deutscher Sprache besuchen möchten, stehen alle Kurse aus dem Vorlesungsverzeichnis zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass bei manchen Kursen bestimmte Voraussetzungen oder Vorkenntnisse gefragt sind. Hier geht es zum Vorlesungsverzeichnis: lsf.hs-wismar.de. Die Vorlesungen finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen

Prüfungen

Austauschstudierende sollen an den regulären Prüfungen teilnehmen und  Prüfungen in den von ihnen belegten Veranstaltungen schreiben. Die konkreten Prüfungstermine werden rechtzeitig vor der Prüfungsperiode bekannt gegeben.

In begründeten Fällen können die Studenten eine alternative Prüfungsleistung beantragen. Begründet ist ein Fall, wenn das Semester der Heimathochschule während des Prüfungszeitraumes der Hochschule Wismar beginnt und der Student daher nicht an den regulären Prüfungen teilnehmen kann. Für die Beantragung der alternativen Prüfungsleistung wenden Sie sich bitte an Prof. Bücker.

Kontakt

Beantragung der alternativen Prüfungsleistung