Sprachenzentrum

Fremdsprachen haben als wichtige Schlüsselqualifikation einen besonderen Stellenwert und sind somit eine optimale Ergänzung zu jedem Studium.

Zu diesem Zweck bietet das Sprachenzentrum ein vielfältiges Angebot: Neben obligatorischen, fachsprachlichen Englischmodulen können auch wahlobligatorische und studienbegleitende Kurse von denjenigen Studierenden belegt werden, die ein Auslandssemester planen, eine internationale Berufstätigkeit anstreben oder sich privat für Fremdsprachen interessieren.

Wir bieten Kurse in Englisch, Französisch, Spanisch, Schwedisch, Russisch, Chinesisch, Arabisch, Italienisch und Niederländisch, fachbezogen oder allgemeinsprachlich, für Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Intensivsprecher.

Abhängig von Lehrkapazitäten und Nachfrage werden diese jedes Semester, jährlich oder unregelmäßig je nach Bedarf angeboten. Informationen zu allen Kursen finden Sie nach Einloggen auf der Plattform STUD.IP, wo auch die Kursanmeldungen erfolgen.

 

Kontakt

Neue Angebote

Intensiv-Woche vor Semesterbeginn 26.2.-2.3.

Probieren geht über Studieren!


Wie in jedem Jahr wird am Sprachenzentrum wieder die Woche vor Lehrveranstaltungsbeginn genutzt, um Interessierten die Möglichkeit der intensiven Auseinandersetzung mit einer Sprache zu bieten.

Von Montag, dem 26. Februar bis Freitag, dem 2. März zwischen 9:00 und 15:00 Uhr  finden zwei Intensivkurse statt:

  • Schwedisch für Anfänger mit Ingegärd Cremer (Muttersprachlerin)
  • Russisch für Anfänger mit Alla Yakubovska (Muttersprachlerin)

 

Im Sommersemester geht es weiter...

In beiden Sprachen werden Folgekurse angeboten.

  • Schwedisch A1+/A2: Folgekurs im Semester mit Jürgen Kleinholz
  • Russisch A1+: Folgekurs im Semester mit Alla Yakubovska

 

Alle Kurse sind in Stud.IP bereits für Anmeldungen freigeschaltet.

Gesamtprogramm SoSe 2018

Übersicht über alle obligatorischen, wahlobligatorischen und studienbegleitenden Sprachkurse im Sommersemester:

Angebote des Sprachenzentrums SoSe 2018

Angebote des Sprachenzentrums SoSe 2018 (PDF)

 

Gasthörerschaften

Gasthörerschaften für externe Interessierte sind bei freien Plätzen und nach Bewilligung des im Servicepoint erhältlichen, kostenpflichtigen Antrages möglich.

Für Mitarbeiter ist die Teilnahme an Sprachkursen kostenfrei. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei der/dem jeweilige/n Dozent_in nach freien Plätzen.