Neuigkeiten International

Auslanderfahrungen sind immer ganz speziell, bewegt man sich doch außerhalb des bekannten Umfeldes. Wir geben an dieser Stelle Einblicke und Ausblicke von Studenten, berichten von neuen Möglichkeiten, Förderprogrammen und auch ganz praktischen Neuerungen im täglichen Leben von Hochschulweltenbummlern.

Bist Du in finanzielle Notlage wegen der Corona-Pandemie geraten und brauchst nun Hilfe und Unterstützung?

Hier findest Du Informationen zu den aktuellen Fördermöglichkeiten.

Studienabschluss-Stipendien aus dem DAAD-STIBET-Programm

Zielgruppe: Ausländische Studierende an der Hochschule Wismar, die sich im Abschlusssemester befinden oder an ihren Abschlussarbeiten (Master, Bachelor) arbeiten

Antragunterlagen per E-Mail einreichen an:  korinna.stubbe@hs-wismar.de

Der formlose Antrag muss folgende Angaben beinhalten:

  • Vorstellung der eigenen Person
  • Persönliche Angaben (Adresse, E-Mail-Adresse, Bankdaten)
  • Angaben zu der aktuellen Studienphase
  • Zeitraum, für die die Beihilfe beantragt wird
  • Wie hast Du Dein Studium bis jetzt finanziert? Was hat sich jetzt geändert? (bitte nachweisen)
  • Warum braucht der/die Antragsteller/in eine Beihilfe? (bitte nachweisen)
  • CV
  • Leistungsübersicht
  • Kopie der Thesis-Anmeldung/ Bestätigung des Betreuers/der Betreuerin

Studierendenwerk Rostock-Wismar – Corona-Nothilfe

Wenn Du wegen der aktuellen Lage Problem hast, Deine Miete zu bezahlen, kannst Du jetzt einen Antrag auf Stundung der Miete stellen.  

Bitte Frau Hansen kontaktieren: j.hansen@stw-rw.de  (siehe Beispiel)

Corona Nothilfe finanziert durch Spenden

Sie können eine Einmalzahlung aus der Spendenaktion "Corona Nothilfe"  für den Monat Mai erhalten. Dazu müssen Sie sich beim Studierendenwerk Rostock-Wismar bewerben.

Das Antragsformular finden Sie unter:https://www.stw-rw.de/de/soziale-dienste/downloads.html

und nutzen den Antrag  „Antrag Corona-Nothilfe englisch/deutsch“ einzureichen per email an: coronahilfe@stw-rw.de

Corona-Hilfe des BMBF – finanzielle Unterstützung für Studierende durch die KfW (zinsloses Darlehen bis zu 650 Euro monatlich über KfW)

Studierende können ab dem 8.Mai bei der KfW den KfW-Studienkredit vorübergehend zum Zinssatz von 0% beantragen (bis März 2021).

Ab 01.Juni können auch alle ausländischen Studierenden den KfW-Studienkredit beantragen. Die Voraussetzung ist die Anmeldung eines festen Wohnsitzes in der BRD. Weitere Informationen findet Ihr hier:

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Studieren-Qualifizieren/KfW-Studienkredit/KfW-Corona-Hilfe-f%C3%BCr-Studierende/