Nordische Bausachverständigen-Tage

Dieses 3-tägige wissenschaftliche Kolloquium beschäftigt sich mit den Themenbereichen 

  1. Sektion 1: Wertermittlung für Boden und Gebäude
  2. Sektion 2: Rechtliche Aspekte des Sachverständigenwesens
  3. Sektion 3: Bauschäden analysieren - Bauschäden vermeiden

Die Veranstaltung richtet sich an Bausachverständige, Architekten und Bauingenieure aus Behörden, Planungsbüros und Bauunternehmungen, Wohnungswirtschaftler, Wissenschaftler und Juristen.

Rückblick 2016

KBauMV
Postfach 1210
23952 Wismar
Tel.: +49 3841 753-73 07
Fax: +49 3841 753-72 56

Turnus

jährlich

Nächster Termin

11.–13. Oktober 2017

Tagungsort

Rathaus der Hansestadt Wismar, Bürgerschaftssaal
Am Markt 1, 23966 Wismar

Anmeldung

Flyer

Veranstalter

Verband der Bausachverständigen Deutschlands e .V., Kompetenzzentrum Bau Mecklenburg-Vorpommern, Bereich Bauingenieurwesen der Hochschule Wismar in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, dem Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V., dem Immobilienverband Deutschland IVD, Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen, Region Nord e.V., em Bauverband Mecklenburg-Vorpommern e.V., der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern und dem Wismarer Bauseminar e.V.

Kompetenzzentrum Bau Mecklenburg-Vorpommern

Das Kompetenzzentrum Bau Mecklenburg-Vorpommern besteht seit 2005 und ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Wismar.