Denkmalpflege vor Ort

Das Kompetenzzentrum Bau M-V der Hochschule Wismar bietet auch eine Fortbildungsreihe zur Denkmalpflege an: Halbtagsveranstaltungen vor Ort, d. h. in denkmalgeschützten Gebäuden an wechselnden Orten – über Ländergrenzen hinweg in Hamburg, im westlichen Mecklenburg-Vorpommern, im östlichen Schleswig-Holstein und im nördlichen Niedersachsen.

In 1–2 Veranstaltungen pro Jahr wird die Besichtigung abgeschlossener Denkmalpflege-Projekte mit Fachvorträgen zu verschiedenen Schwerpunktthemen verbunden.

Die Fortbildungsreihe richtet sich an ArchitektInnen, IngenieurInnen und DenkmalpflegerInnen in Behörden, freien Büros und Bauunternehmen.

!!!! Die Veranstaltung ist ausgebucht !!!!

Melden Sie sich gerne für unsere anderen Veranstaltungen an.

Norddeutsche Holzbautage

 

Für die Teilnahme an der Veranstaltung werden 4 Fortbildungsstunden durch die Architektenkammer M-V anerkannt.

Organisation und Moderation

Ansprechpartnerin für das KBauMV