Campusprint

Mit dem Campusprint stellen wir hochschulweit Geräte zur Verfügung, auf denen jeder Student und Mitarbeiter der Hochschule drucken, scannen und kopieren kann. Erforderlich ist dafür lediglich ein gültiger Studenten-, Dienstausweis oder Transpondership (Intrakey). Erreichbar ist campusprint.hs-wismar.de nur innerhalb des Campusnetzwerkes.
Die Geräte werden durch die ITZ-Informationstechnologie-Zentrum Rostock GmbH betrieben.

Was ist neu an Campusprint?

  • Guthaben aufladen via PayPal oder Gutscheincodes aus dem AStA
  • Drucken via "MyQ Mobile Printing" App, Dateiupload via Browser https://campusprint.hs-wismar.de oder klassisch mit Druckertreiber für Windows, Mac oder Linux
  • Scan2E-Mail - Dokumente einfach an die Hochschul-E-Mail-Adresse schicken

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Anleitungen, Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie die Übersicht über die Standorte der verfügbaren Drucker.

Ansprechpartner

Administration

Bedienung und Funktionen der Multifunktionsgeräte

Anmelden // Kopieren - 01:17 // Drucken - 01:35 // Scannen 02:05 // Abmelden 02:34

HINWEIS, gilt nur für Mitarbeiter und Studierende des Standortes Warnemünde!

Für den Standort Warnemünde wird ein eigener Campusprint-Server betrieben, der unter https://campusprint-sf.hs-wismar.de zu erreichen ist. Diese URL ist auch für das Aufladen von Guthaben via PayPal oder Gutschein zu verwenden! Gutscheine können in der Verwaltung des Fachbereichs Seefahrt erworben werden. Wenn in den Anleitungen campusprint.hs-wismar.de verwendet wird, ist dies durch campusprint-sf.hs-wismar.de zu ersetzen.

Guthaben aufladen - Studierende, Mitarbeiter (privat), Gäste

Guthaben Aufladen via PayPal oder Gutschein

  • Anmeldung mit ITSMZ-Zugangsdaten an https://campusprint.hs-wismar.de
  • Unter Guthaben "Guthaben aufladen" auswählen
  • Zahlungsdienstleister Gutschein/Voucher  oder PayPal auswählen
    • Gutschein/Voucher
      • Gutschein-/Voucher-Code eingeben und mit "Guthaben aufladen " bestätigen
      • Kann im AStA erworben werden
    • PayPal
      • Betrag eingeben (mindestens 5,00 €)
      • Mit "Guthaben aufladen" bestätigen und PayPal-Anweisungen folgen

ACHTUNG, Pop-up-Fenster PayPal zulassen!

Drucken via Webbrowser
  • Anmeldung mit ITSMZ-Zugangsdaten an https://campusprint.hs-wismar.de
  • Unter Aufträge "Datei drucken" auswählen
    • Mit "Durchsuchen" zu druckende Datei auswählen
    • Ggf. Optionen wählen (S/W, Duplex, Anzahl)
    • Mit "OK" Datei zum Druckserver senden
  • Druckauftrag kann jetzt am Kopiergerät Deiner Wahl ausgedruckt werden
Scannen
  • Scan2Mail
    • Die gescannten Dokumente werden automatisch an die E-Mail-Adresse ihres Nutzer-Accounts gesendet.
    • Es sollten nicht mehr als 20 Seiten einseitig bzw. 10 Seiten zweiseitig pro Scanvorgang gesendet werden, da sonst die dabei erzeugte PDF-Datei, die maximale E-Mail-Anhang-Größe überschreitet und nicht zugestellt werden kann.
  • Scan2Web
    • Bei Scan2Web gibt es keine Begrenzung der Seitenanzahl.
    • Das erzeugte PDF-Dokument wird verschlüsselt auf dem Campusprintserver gespeichert und kann unter https://campusprint.hs-wismar.de abgerufen werden.
MyQ Mobil Printing App

QR-Code für die Anmeldung an der MyQ App

Standort HS Wismar
Standort Bereich Seefahrt Warnemünde
Installation Druckertreiber
Windows

Treiberinstallation Windows

  • rechte Maustaste auf Windows-Logo Startmenü
  • Systemsteuerung auswählen
    • Geräte und Drucker
    • Drucker hinzufügen
    • "Der Drucker ist nicht in der Liste enthalten" auswählen
      • "Freigegebenen Drucker über den Namen "auswählen und auf "Durchsuchen" klicken
        • Bei Drucker \\campusprint.hs-wismar.de eingeben:
          • Eingabe der ITSMZ-Zugangsdaten
          • Benutzername wie folgt eingeben:  hsw\st…
          • Anmeldedaten speichern auswählen
        • Für S/W-Drucke MyQ_sw auswählen
        • Für Farbdrucke MyQ_farbe auswählen
  • Zweimal mit "Weiter" und einmal mit "Fertigstellen" bestätigen
    MAC OS
    • Download Druckertreiber von hier >>
    • Installation Druckertreiber
      • OSXdriver\ OS X 10.9 or higher\ OS X 10.9+build 2018.10.10.pkg ausführen
      • Mit dreimal "Fortfahren", einmal "Akzeptieren" und mit "Installieren" bestätigen
      • Zum "Software installieren" einmal die Benutzerdaten ihres MACs eingeben
    • Druckerserver verbinden
      • In den Systemeinstellungen Drucker & Scanner öffnen
      • Auf "+" für "Hinzufügen" klicken
        • Erweitert auswählen
          • Falls Erweitert nicht angezeigt wird:
          • "Control-Taste" + "linke Maustaste" drücken und "Symbolleiste anpassen" auswählen
          • "Erweitert" hinzufügen
        • Typ: "Windows printer via spoolss" auswählen
        • URL: smb://campusprint.hs-wismar.de/myq
        • Name: campusprint.hs-wismar.de
        • Verwenden: Software auswählen
          • Filter: 4053
          • Kyocera TASKalfa 4053ci (KPDL) auswählen
        • "Hinzufügen"
        • Folgende Optionen hinzufügen:
          • Papierzuführungen: Kassetten 3,4
          • Stanzeinheit aktivieren
          • Finisher: 1000-Blatt-Finisher
    • Wichtig, zum Abschluss eine Seite drucken!
      • Es erfolgt jetzt einmalig die ITSMZ-Zugangsdatenabfrage
      • Benutzername wie folgt eingeben:  hsw\st…
        • \ geben sie wie folgt ein "Control"+"Shift"+"7" oder auch "Alt"+"Shift"+"7"
      • Passwort eingeben
      • "Passwort im Schlüsselbund sichern" aktivieren
    Linux

    Für die Druckertreiberinstallation unter Linux müssen folgende Pakete installiert sein:

    • cups
    • samba
    • smbclient
    • cifs-utils

    # sudo apt install cups samba smbclient cifs-utils

    Editieren Sie die Datei "smb.conf" mit # sudo vi /etc/samba/smb.conf  und fügen folgende Einträge unter [global] hinzu:

    workgroup = hs-wismar.de
    client min protocol = SMB3
    client max protocol = SMB3

    Treiberinstallation:

    • den Treiber (PPD-Datei) für MyQ finden sie hier als zip-file
    • Von der CLI die Druckereinstellungen starten

    # sudo system-config-printer

    Druckerwarteschlange MyQ

    • Hinzufügen
      • Unter Netzwerkdrucker „Windows-Drucker via SAMBA“ auswählen
        • smb://campusprint.hs-wismar.de/myq eingeben
        • Authentifizierung-Details jetzt festlegen (ITSMZ-Zugangsdaten)
          • Passwort:
          • Benutzername:
        • Vorwärts
      • PPD-Datei bereitstellen
      • Für MyQ ist die Datei „Kyocera TASKALFA 3212i.PPD“ auszuwählen
      • Vorwärts
      • Installierbare Optionen:
        • Papierzuführungen: Kassetten 3,4
        • Finisher (Endverarbeitung): 1000-Blatt-Finisher
        • Stanzeinheit auswählen
      • Vorwärts
      • Drucker beschreiben
        • Druckername: MyQ
        • Beschreibungen: Campusprint
      • Anwenden
      • Testseite drucken
      • OK
    • Drucker Eigenschaften von MyQ aufrufen
    • Druckeroptionen
      • Papierquelle: Kassette 3 wählen und mit OK bestätigen

     

    Neues Konto registrieren - gilt nur für Mitarbeiter (privat) und Gäste
    • Registrierung erfolgt unter https://campusprint.hs-wismar.de
    • "Neues Konto" anklicken
      • Name eingeben
      • Private E-Mail-Adresse hinterlegen (wird für Scan2E-Mail benötigt und als Benutzername verwendet)
      • "Registrieren" anklicken 
    • Mit E-Mail-Adresse und PIN anmelden
    • Guthaben aufladen nicht vergessen
    Fragen und Probleme

    Keine Anmeldung mit Studenten-, Mitarbeiterausweis oder IntraKey möglich?
    Einfach mit ITSMZ-Zugangsdaten am Kopiergerät anmelden und einfach unter „ID-Karten-Registrierung“ entsprechenden Chip/Ausweis registrieren.

    Die Auswahl „Guthaben aufladen“ via PayPal  wird nicht angezeigt?
    Die Funktion „Guthaben aufladen“ ist zur Zeit nur in der Desktop-Ansicht von campusprint.hs-wismar.de möglich. Für die „Mobile Ansicht“ und für die MyQApp arbeiten wir bereits dran.

    Wo finde ich einen Transaktionsbeleg, wenn ich über PayPal mein Guthaben aufgeladen habe?
    Einfach an der PayPal-Webseite anmelden und unter Aktivitäten den entsprechenden Beleg ausdrucken.

    Warum bekomme ich die Fehlermeldung "Seite wird nicht gefunden", wenn ich https://campusprint.hs-wismar.de aufrufe?
    Campusprint ist ein Dienst der nur aus den Netzwerken der Hochschule Wismar erreichbar ist. Zu den Netzwerken gehören: WLAN (eduroam), LAN (Labore, PC-Pools …) oder per VPN.