IdeaCamp

Drei Tage. Fünf Teams. Eine Herausforderung.
Unter diesem Motto veranstaltet das Robert-Schmidt-Institut seit 2009 einen hochschulinternen studentischen Wettbewerb. Hier haben Studierende die Chance, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und in interdisziplinären Teams neue Ideen für die Lösung aktueller Fragen zu finden.


Rückblick: IdeaCamp 2022

Clubhouse, Podcast und interdisziplinäre Erstie-Wochen – mit diesen Ideen sollen Studium und Campus in Wismar noch attraktiver werden. weiterlesen >>

Bunte Truppe, gute Stimmung.

Wabenhausherberge: Zuhause auf Zeit.

Die Teams bei der Arbeit „in der Wabe“.

Kreative Pausen gab es auch.

Intensives Teamwork mit tollen Ergebnissen.

Das RSI leitete das Camp.


Rückblick: IdeaCamp 2021

Gemeinsam mit der Hilfswerft haben wir das IdeaCamp 2021 zu einem Social Entrepreneurship Camp gemacht. Alles drehte sich darum, die Gesellschaft von morgen inklusiver zu machen. Die Ideen reichten von Podcasts in Laut- und Gebärdensprache, über digitale Hilfen für Autist_innen, inklusive Museumskonzepte und besondere Online-Stellenbörsen bis hin zu neu gedachten Kaufhäusern.weiterlesen >>

Turnus

jährlich

Kontakt

Teamgeist erleben

Teamgeist erleben

Gemeinsam interdisziplinäre Teams bilden und die Fähigkeiten bündeln, denn es gilt rechtzeitig fertig zu werden. Die größte Herausforderung im Camp ist die verfügbare Zeit. Positiver Nervenkitzel garantiert!

Praxiswissen von Expert*innen

Praxiswissen von Expert*innen

Das Camp gleicht einem Intensiv-Workshop mit straffem Programm. Die Teams können sich dank des vielen Inputs schnell in die Problemstellung einfinden und sich wertvolle Fähigkeiten aneignen.

Für Ideen mit Zukunft

Für Ideen mit Zukunft

Learning by doing: Einen Ideenfindungsprozess vom Problem bis zum Pitch durchlaufen. Das Handwerkszeug erlernen, um kreative Lösungen für aktuelle Fragen zu finden.

Das IdeaCamp ist eine Veranstaltung der StartUpYard. Diese wird gefördert unter dem Kennzeichen 13FH009SU8.