Normenstelle

Der Aufgabenschwerpunkt der Normenstelle liegt in der Verwaltung und Bereitstellung von Informationen rund um das Thema Normen.

Der Bestand umfasst eine Vielzahl von Originaldokumenten:

  • DIN
  • DIN ISO
  • DIN EN
  • DIN EN ISO
  • DIN IEC
  • VDE-Richtlinien
  • VDI-Richtlinien
  • TGL-Normen

des Weiteren Bekanntmachungen, Kommentare, Fachberichte, DIN-Taschenbücher und diverse themenbezogene Titel.

Die Leihfrist für die allgemeine Normungsliteratur beträgt 2 Wochen. 

Die Hochschule Wismar ist korporatives Mitglied im DIN. Damit hat die Normenstelle das Recht, DIN-Normen (mit Ausnahme der DIN-Normen mit VDE- und VDI-Klassifikation) für innerbetriebliche Zwecke für Hochschulangehörige lizenzfrei zu vervielfältigen. 

Ausgewählte neue Normen erhält die Hochschulbibliothek Wismar ausschließlich als kostenpflichtige Kopiebestellung von der DIN-Normenauslegestelle der Universitätsbibliothek Rostock. 
Startseite des Patent- und Normenzentrums der UB Rostock

Wir bieten Ihnen an einem Computerarbeitsplatz die Möglichkeit für eine Eigenrecherche im OPAC sowie im Internet. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auf Wunsch auch sehr gerne.

Kontakt

Doris Steinke (i. V.)
fernleihe@remove.hs-wismar.de
Tel.: 03841 753-7350

Zu finden ist die Normenstelle in der Hochschulbibliothek, Haus 23, Raum 112.

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
12.45 Uhr - 15.30 Uhr

Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
12.45 Uhr - 14.00 Uhr