Direktstudium

Ein Direktstudium in Vollzeit ist traditionell die gängigste Form ein Studium zu absolvieren. Je nach Studiengang und Abschlussart bedeutet das, die nächsten vier Jahre, für den Master nochmal ein bis zwei Jahre, Leben an und mit der Hochschule – fünf Tage die Woche. Hier liegt die volle Konzentration auf dem Studium, was nicht heißt, dass nicht

nebenbei auch Zeit für Studentenjob und Studentenleben bleibt.

Für alle, die neben dem Studium Zeit und Kraft für den Beruf, die Familie, den Leistungssport oder andere Lebensbereiche brauchen, finden wir individuell auch Teilzeit-Lösungen.