Prüfungen

Prüfungsperiode

Der Prüfungszeitraum für das Wintersemester 2018/19:
21.01.2019 bis 08.02.2019

Bereich Bauingenieurwesen:  
28.01.2019 bis 15.02.2019

Prüfungsanmeldung

Der Prüfungsanmeldezeitraum für das Wintersemester 2018/19:
19.11.2018 bis 13.12.2018

Prüfungsanmeldungen werden vorranging online durchgeführt. Nur in begründeten Fällen ist eine Anmeldung in Papierform möglich. Über das LSF Online-Portal (lsf.hs-wismar.de) der Hochschule Wismar können Sie sich für Ihre Prüfungen anmelden. In diesem Portal können Sie sich ebenfalls über Ihre angemeldeten Prüfungen informieren. Somit ist eine sofortige Überprüfung des Anmeldevorganges möglich. Nähere Informationen finden Sie unter lsf.hs-wismar.de/onlinepa.

Die Studierenden der Studiengänge

  • Bachelor Maschinenbau (auch dual) ab Prüfungsordnung 2015
  • Bachelor Schiffselektrotechnik ab Prüfungsordnung 2018
  • Bachelor Nautik/Verkehrsbetrieb ab Prüfungsordnung 2018
  • Bachelor Schiffsbetriebs-/Anlagen- und Versorgungstechnik ab Prüfungsordnung 2018
  • Master Operation and Management of Maritime Systems ab Prüfungsordnung 2018
  • Master Wirtschaftsrecht ab Prüfungsordnung 2018
  • Master Maschinenbau/Verfahrens- und Energietechnik ab Prüfungsordnung 2017

melden sich bitte unter http://hio.hs-wismar.de zu den Prüfungen an. Eine Prüfungsanmeldung über LSF ist bei Ihnen nicht mehr möglich.

Die Prüfungsanmeldung für das Hauptstudium im Studiengang "Kommunikationsdesign- und Medien" kann aus technischen Gründen weiterhin nur in Papierform in Haus 21 über die entsprechenden Formulare erfolgen.

BITTE BEACHTEN:
Eine verspätete Prüfungsanmeldung nach dem 13.12.2018 ist nicht möglich!
Abgelegte Prüfungen werden nur anerkannt, wenn eine Anmeldung für die entsprechende Prüfung vorliegt.

Wichtiger Hinweis zum Versäumnis einer Prüfung durch Krankheit

Bei Versäumnis einer Prüfung durch Krankheit ist ein ärztliches Attest vorzulegen, andernfalls gilt die Modulprüfung als abgelegt und nicht bestanden. Das ärztliche Attest muss die Beschreibung der gesundheitlichen Beeinträchtigung (z.B. der Hinweis auf bestimmte Schmerzen) enthalten und ferner die sich daraus ergebende Behinderung in der Prüfung (z.B. Störung der Konzentrationsfähigkeit) aufzeigen. Atteste, die diese Angaben nicht enthalten, können nicht anerkannt werden. Der Versäumnisgrund ist unverzüglich anzuzeigen.

Für den Nachweis können Sie dieses Formular benutzen.

Nachweise für Abschlussprüfungen sind durch Bestätigungen eines Amtsarztes vorzulegen.

Erreichbarkeit des Fachdienstes im öffentlichen Gesundheitsdienst -Amtsarzt- (speziell für Studenten während der Prüfungszeit) 

Wismar: Tel.: 03841 3040 5301

Rostock: Tel.: 0381 381 5367

Bescheinigungen im Internet

Sie haben die Möglichkeit, über das Portal HIS LSF Studienbescheinigungen und Leistungsübersichten im Internet selbst auszudrucken. Die Anmeldung erfolgt unter http://lsf.hs-wismar.de.

Studierende der Studiengänge Bachelor Maschinenbau und dualer Bachelor Maschinenbau  Prüfungsordnung vom 17.07.2015 erhalten Ihre Bescheinigungen/Leistungsübersichten unter http://hio.hs-wismar.de .

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte Ihre Zugangsdaten zu den IT-Diensten der Hochschule Wismar (Loginname und Passwort). Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an lsf-support[at]hs-wismar.de.

Servicepoint

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
10:00 bis 15:00 Uhr

Dienstag und Mittwoch
10:30 bis 13:00 Uhr

Haus 21 / Raum 102
03841 753-75 03

FAQs - im Studium

FAQs - im Studium

Antworten auf häufig gestellte Fragen