Laudatoren und Lehrkräfte freuen sich gemeinsam über die Auszeichnungen mit dem Studentischen Preis für hervorragende Lehre: (v. l.) Rahel-Louisa Ehrenfried, Ralf Müller, Prof. Dr. Kersten Latz, Prof. Dr. Peter Kiel, Dipl.-Ing. Matthias Kathmann M. Sc., Maik Wedig und Johannes Wichmann.

Studentischer Preis für hervorragende Lehre

2015 wurde erstmals der "Preis für hervorragende Lehre an der Hochschule Wismar" für jede der drei Fakultäten verliehen. Mögliche Preisträger waren Lehrende und Lehrbeauftragte der Hochschule, die von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeitern vorgeschlagen werden konnten.

Die Auswahl der Preisträger erfolgte durch eine Auswahlkommission, bestehend aus einem Mitglied des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA), einem Mitglied des Studierendenparlaments (StuPa), je einem studentischen Mitglied aus allen Fakultäten, einem Vertreter des Rektorats und drei Vertretern der Initiativgruppe Didaktik.

Nominierungen konnten bis zum 31. März 2015 eingereicht werden.

Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden am 7. Mai 2015 um 16:00 Uhr im Rahmen der 3. Didaktiktage in der CampusErleben-Woche im Haus 1, Hörsaal 101 gekürt. Neben der Auszeichnung erhielten die Gekürten Sachpreise.