Die Innovationspreisträger 2018 (v. l.) Christian Hansen, Johanna Ender und Anke Schneider
Die Innovationspreisträger 2018 (v. l.) Christian Hansen, Johanna Ender und Anke Schneider freuen sich gemeinsam mit der Vorsitzenden des Förderkreises der Hochschule Wismar e. V., Dr. Meike Quaas und dem Rektor der Hochschule Wismar, Prof. Dr. jur. Bodo Wiegand-Hoffmeister. Nicht im Bild ist Verena Krämer, die sich derzeit im Ausland aufhält.

Innovationspreis

Was wird ausgezeichnet?

Der jährlich (außer 2012) vom Förderkreis der Hochschule Wismar e.V. ausgelobte Innovationspreis des Förderkreises der Hochschule Wismar e.V. dient der Förderung und Würdigung hervorragender Leistungen von Studenten/innen, von Diplomanden/innen und von jungen Absolventen/innen aller Studiengänge der Hochschule Wismar.

Mit ihm soll der Öffentlichkeit der spezifische Charakter der Hochschulstudiengänge an prägnanten Beispielen verdeutlicht und die wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit der Hochschulen mit Unternehmen der Industrie sowie technologieorientierten Einrichtungen des Landes vertieft werden.

Aufgabenstellungen & Leistungen

Mit dem Innovationspreis sollen herausragende, zukunftsweisende Innovationen (Entwicklung neuer Produkte, Technologien, Dienstleistungskonzepte, Gestaltungsergebnisse etc.), die schwerpunktmäßig einen regionalen Bezug zu Mecklenburg-Vorpommern besitzen und dort auch eine wirtschaftliche Verwertbarkeit durch Unternehmen erwarten lassen, ausgezeichnet werden.

Studierende sowie alle Absolventen der Hochschule Wismar, deren Abschlusszeugnis nicht älter als 2 Jahre ist, können sich für den Innovationspreis bewerben. Ein Nachweis über das Hochschulstudium und gegebenenfalls die berufliche Tätigkeit des Bewerbers bzw. der Bewerberin ist erforderlich.

Die Preissumme von 2.500.- Euro wird von der Hansestadt Wismar und der Sparkasse Mecklenburg Nordwest gestiftet.

Die Preissumme wird in drei Stufen vergeben:
1. Stufe 1.250.- Euro
2. Stufe    750.- Euro
3. Stufe    500.- Euro

Bewerbungsfrist

Bewerbungsschluss ist jeweils am 1. Oktober des laufenden Jahres. Die Nominierungen werden im darauf folgenden November bekannt gegeben.

Preiskuratorium

Der Vorstand des Förderkreises der Hochschule Wismar entscheidet.

Die Entscheidungen sind endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt

Vorsitzende des Förderkreises

Dr. rer. nat. Meike Quaas
Tel. 03841 753–72 70
foerderkreis@hs-wismar.de

Wichtiges auf einen Blick

Bewerbungsfrist

Bewerbungsunterlagen sind bis zum 1. Oktober des laufenden Jahres beim Förderkreis unter foerderkreis@hs-wismar.de einzureichen.

Bewerbungsunterlagen

1. Bewerbungsformular

2. max. 1-seitiges Bewerbungsschreiben, in dem der schwerpunktmäßig regionale Bezug des Projektes zu Mecklenburg-Vorpommern und dessen wirtschaftliche Verwertbarkeit durch Unternehmen der Region dargestellt wird,u.a. durch:

a. Beschreibung des Entwicklungsgegenstands anhand der Studien- bzw. Abschlussarbeit (Bachelor, Master, Diplom), Muster, Modelle, Fotos etc.
b. Aussagen zur Bedeutung der Leistung bzw. zum Innovationsgrad und
c. gegebenenfalls Aussagen zu dem Stand der Umsetzung in der Praxis

3. Studien-, Bachelor‐, Master‐ oder Diplom-Arbeit

4. Leistungsübersicht des Studiums/Abschlusszeugnis

5. Optional Stellungnahme des/der betreuenden Professors/Professorin zu der Arbeit

Preisträger*innen seit 1996

Innovationspreis des Förderkreises der Hochschule Wismar e.V.

Der jährlich vom Förderkreis der Hochschule Wismar e.V. ausgelobte Innovationspreis dient der Förderung und Würdigung hervorragender Leistungen von Studenten, von Diplomanden und von jungen Absolventen aller Studiengänge der Fachhochschulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Mit ihm soll der Öffentlichkeit der spezifische Charakter der Fachhochschulstudiengänge an prägnanten Beispielen verdeutlicht und die wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit der Hochschulen mit Unternehmen der Industrie sowie technologieorientierten Einrichtungen des Landes vertieft werden.

2018 | Stufe 1
Christian Hansen
Absolvent des dualen Bachelorstudienganges Maschinenbau an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Thema der Abschlussarbeit: „Entwicklung eines auf LNG basierenden Antriebskonzeptes für ein Kreuzfahrtschiff“
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Christian Fink und beim Praxispartner MV Werften Wismar GmbH, Stephan Schulz M. Sc.

2018 | Stufe 2
Johanna Ender
Absolventin des Diplom-Studienganges Produktdesign
Thema der Abschlussarbeit: „Leitwarte 4.0“
Betreuer: Dipl.-Ing. Florian Beuß

2018 | Stufe 3
Verena Krämer
Absolventin des Bachelor-Studienganges Nautik/Verkehrsbetrieb
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Siegl
Anke Schneider
Absolventin des Master-Studienganges Architektur
Betreuer: Dipl. Des. Annette Leyener, Dipl. Ing. Bettina Menzel

2017 | Stufe 1
Juliane Pauline Behnert B. A.

Absolventin des Masterstudienganges Architektur an der Fakultät Gestaltung
Thema der Abschlussarbeit: „AquAtecture - Generationen-übergreifendes Wohnen auf dem Wasser“
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Marcus Hackel und Prof. Dr. Mathias Kathmann

2017 | Stufe 2
Hannes Lange LL. B.

Absolvent des Bachelorstudienganges Wirtschaftsrecht
Thema der Abschlussarbeit: „Gesellschaftsrechtliche Aspekte einer heterogenen Teamgründung“
Betreuer: Prof. Dr. jur. Wolfhart Nitsch und Dr. rer. nat. Hartmut Domröse (RSI)

2017 | Stufe 3
Patrick Gürtler B. A.

Absolvent des Bachelorstudienganges Innenarchitektur
Thema der Abschlussarbeit: „Vom Fischkutter zum Traditionsschiff“
Betreuer: Prof. Michael Rudnik

2017 | Stufe 3
Patrick Stieber B. Eng.

Absolvent des Bachelorstudienganges Maschinenbau
Thema der Abschlussarbeit: "Entwicklung einer Prüfmethodik zur Charakterisierung der mechanischen Eigenschaften von Fused Deposition Modeling gedruckten Bauteilen"
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Harald Hansmann

2016 | Stufe 1
Shannon Mesing

Absolventin des Bachelorstudienganges Maschinenbau an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Thema „Konzeptionelle Untersuchung von Verstellprinzipien für eine Propellernabe mit Segelstellung“
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Henrik Schnegas und beim Praxispartner Schottel GmbH in Wismar, Dr.-Ing. Michael Potts

2016 | Stufe 2
Anja Gaedecke

Absolventin des Bachelorstudienganges Innenarchitektur an der Fakultät Gestaltung
Thema: „Dat Schipper Hus - Emma K Vogels Warte Prerow“
Betreuerin: Professorin Bettina Menzel

2016 | Stufe 3
Stephan Loewe und Niklas Läsche

Student im Diplomstudienganges Kommunikationsdesign und Medien an der Fakultät Gestaltung
Student im Dualen Bachelorstudienganges Mechatronik an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Betreuer: Prof. Olaf Fippinger und Henning Schellhorn sowie Dr.-Ing. Olaf Hagendorf
interdisziplinäre Projektarbeit zum Thema: „Intermediale Randgebiete - Pickguard = Touchcontroller“

2015 | Stufe 1
Hannah Klinner

Absolventin des Bachelorstudienganges Bauingenieurwesen an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Thema „Entwicklung und Bemessung eines Schwingungstilgers für Lärmschutzwände“
Betreuer: Dr.-Ing. Kersten Latz und Dr.-Ing. Thomas Bittermann

2015 | Stufe 2
Anne Czarnietzki

Absolventin des Masterstudienganges Innenarchitektur
Thema „Schale & Kern. Neukonzeption für den Teepott in Rostock-Warnemünde“
Betreuer: Professoren Achim Hack und Matthias Ludwig

2015 | Stufe 2
Robert Grundmann

Absolvent des Masterstudienganges Energie- und ressourceneffiziente Technologien und Verfahren
Masterthesis „Entwicklung einer Aprikosenentsteinungsmaschine“
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Henrik Schnegas

2015 | Stufe 3
Zsòfia Polyak

Innenarchitektur
Studienarbeit mit dem Titel „Fatok“ (multifunktionale Produkte – konkret eine als Stuhl nutzbare Computertasche aus Holz)
Betreuer: Prof. Achim Hack und Prof. Volker Zölch

2014 | Stufe 1
Sandra Baßler

Absolventin des Master-Studienganges Informations- und Elektrotechnik an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Thema der Master-Thesis: "Entwicklung von Verfahren zur Bestimmung der absoluten Lage des Zylinderkolbens"
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Peter Dünow

2014 | Stufe 1
Juri Ticak

Absolvent des Master-Studienganges  Energie- und ressourceneffiziente Technologien und Verfahren der Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Thema der Bachelor-Thesis: "Untersuchung des Verschleißverhaltens von Materialien in Injektionsradnarben"
Thema der Master-Thesis: "Basis-Analyse und Bewertung des Verschleißverhaltens von Injektionsradnarben im praktischen Einsatz"
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Henrik Schnegas

2014 | Sonderwürdigung
Sofie Wagner

Studentin im Master-Studiengang Architektur der Fakultät Gestaltung
Thema des Projektarbeit: "Gartenhaus – Minimalistisches Wohnen auf Zeit"
Betreuer: Prof. Dipl.- Ing. Andrea Gaube, Prof. Dr.-Ing. Marcus Hackel

2011 | Stufe 1
Helen Clermont

Absolventin des Bachelorstudiengang Maschinenbau an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften,
Thema der Bachelorthesis „Entwicklung und Konstruktion einer Verriegelungseinrichtung einer Vollblutzentrifuge“,
Betreuer: Prof. Dr. Henrik Schnegas und Mitnyi Biotec

2011 | Stufe 2
Moritz Grebe

Absolvent des Masterstudienganges Prozessautomation an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften,
Thema der Masterthesis: „Untersuchung von Ansteuer- und Analyseverfahren für Pulsoximetriesensoren“,
Betreuer: Prof. Dr. Götz Buller und Dr. Hans Georg Ortlepp (CIS Forschungsinstitut für Mikrosensorik)

2011 | Stufe 2
Nick Schulze

Absolvent des Masterstudiengangs Prozessautomation an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Thema der Masterthesis: „Entwicklung einer Microcontrollerbasierten Multiparameteranwendung zur Analyse der Atemluft“
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Ingo Müller und J. Schwarz (Sensatronic GmbH)

2011 | Stufe 3
Svenja Wright

Absolventin des Masterstudiengangs Betriebswirtschaft an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften,
Thema der Masterthesis: „Entwicklung eines einheitlichen und flexiblen Corporate Event Konzepts als Smart Service für die CAS-Software“,
Betreuer: Prof. Dr. rer. pol. Jost W. Kramer und Prof. Dr. Barbara Haenschke

2011 | Sonderwürdigung
Claudia Neuschild

Absolventin des Bachelorstudiengangs Innenarchitektur an der Fakultät Gestaltung,
Thema der Bachelorthesis: “Einsam, Zweisam, Dreisam“,
Betreuer: Prof. Achim Hack

2009 | Stufe 1
Martin Schulz

Absolvent des Master-Studiengangs Maschinenbau an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften/Bereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik der Hochschule Wismar
Thema der Master-Thesis: „Ermittlung von Reibwerten am Modell einer Verstellpropellernabe“
Betreuer: Prof. Dr. Henrik Schnegas, Praxispartner Dr. Arnulf Berndt der Schottel-Schiffsmaschinen GmbH in Wismar

2009 | Stufe 2
Bettina Kutschera

Absolventin des Master-Studienganges Operation and Management of Maritime Systems an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften/Bereich Seefahrt in Rostock-Warnemünde
Thema der Master-Thesis: „Entwurf und Entwicklung einer generisch manuellen Joystick-Steuerung“
Betreuer: Professor Dr. Matthias Markert, Praxispartner Rheinmetall Defence Electronics GmbH Bremen

2009 | Stufe 3
Sabrina Lampe

Absolventin des Master-Studienganges Architektur an der Fakultät Gestaltung
Thema der Master-Thesis: „StattBrache – Freiraum als Möglichkeitsraum“
Betreuer: Professor Johannes N. Müller, Praxispartner Norbert Kreft, Leiter des Stadtplanungsamtes Parchim

2008 | Stufe 1
Frank Stegmann

Masterstudiengang Process Automation
Fakultät für Ingenieurwissenschaften

2008 | Stufe 2
Marcel Hirschberg

Masterstudiengang Architektur
Fakultät Gestaltung

2008 | Stufe 3
Alexander Mahler

Masterstudiengang Multimedia Engineering
Fakultät für Ingenieurwissenschaften

2008
Klaus-Peter Krauel

Bachelorstudiengang Elektrotechnik
Fakultät für Ingenieurwissenschaften

2008 | Sonderwürdigung
Annett Pohl

Bachelorstudiengang Management sozialer Dienstleistungen
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

2007 | Stufe 1
Martin Emanuel Engel

Studiengang Design
Fakultät Gestaltung

2007 | Stufe 2
Heinrich Roters

Studiengang Elektrotechnik
Fakultät für Ingenieurwissenschaften

2007 | Stufe 3
Emmely Baumann

Studiengang Architektur
Fakultät Gestaltung

2007 | Sonderwürdigung
Gerrit Siebers

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

2007 | Sonderwürdigung
Christian Kaiser

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

2007 | Sonderpreis
Michael Tomforde

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

2006 | Stufe 1
Gritje Düsing

Multimediatechnik
Fakultät für Ingenieurwissenschaften - Bereich Elektrotechnik und Informatik

2006 | Stufe 2 | Stufe 3
Michael Roscher

Studiengang Maschinenbau
Fakultät für Ingenieurwissenschaften - Bereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik

2006
Cristian Steffen

Studiengang Elektrotechnik
Fakultät für Ingenieurwissenschaften - Bereich Elektrotechnik und Informatik

2006 | Sonderwürdigung
Alexander Kraus

Studiengang Elektrotechnik
Fakultät für Ingenieurwissenschaften - Bereich Elektrotechnik und Informatik

2003 | Stufe 1
Christian Toth

Fachbereich Wirtschaft

2003 | Stufe 2
Gunnar Maletzki

Fachbereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik

2003 | Stufe 3
Christian Gauger

Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

2003 | Sonderwürdigung
Nico Tietz

Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

2002 | Stufe 1
Daniel Beese

Fachbereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik

2002 | Stufe 2
Jürgen Schwießelmann

Fachbereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik

2002 | Stufe 3
Steffen Tretow

Fachbereich Wirtschaft

2001 | Stufe 1
Stephan Streck

Fachbereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik

2001 | Stufe 2
Lars Leonhardt

Fachbereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik

2001 | Stufe 3
Claas Müller

Fachbereich Wirtschaft

2000 | Stufe 1
Jörn Fauck

Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

2000 | Stufe 2
Stephan Möller

Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

2000 | Stufe 3
Achmed Omar

Fachbereich Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik

1999 | Stufe 3
Kai-Uwe Zießnitz

Thema: Visualisierung der Georgenkirche zu Wismar

1999 | Stufe 2
Andreas Heim

Thema: Entwicklung eines Programms zur Untersuchung einfachen Nickverhaltens bei Motorrädern

1999 | Stufe 1
Jan Pellinghoff

Thema: Entwicklung der Ansaugsysteme für Verbrennungsmotoren mittels Innovationsstrategien

1998 | Stufe 3
Dieter Vogel und Fred Leimbach

Thema: Entwurf von Wohngebäuden mit einem konstruktiven Gerüst aus Stahl auf einem Grundstück in Zarrentin

1998 | Stufe 2
Toralf Genz

Thema: Entwurf einer Luft- Wärmepumpe

1998 | Stufe 1
Steffen Kloth

Thema: ECHOTEST - P, ein Gerät zur Hörprüfung bei Neugeborenen

1997 | Stufe 3
Robert Paarmann

Thema: Entwicklung einer Java-Komponente zur Darstellung und Manipulation von Vorgängen in einer SQL-Datenbank durch Internetzugang

1997 | Stufe 2
Frank Nowak

Thema:Rechnergestützte Optimierung von Steuerkurven

1997 | Stufe 1
Jens-Uwe Dolinsky

Thema: Untersuchung zum persistenten Speichern und dynamischen Linken modular-hierarichischer Objektstrukturen

1996 | Stufe 1
Frank Abraham

Thema: Koordinatengetreue Abbildung und Verwaltung von digitalisierten Rasterkarten

1996 | Stufe 2
Markus Sohst und Mark Pepper

Thema: Passivhaus

1996 | Stufe 3
Thomas Manthey

Thema: Steuerung einer Roboterhand mit Microcontroller