Hochschulwechsel

Wenn Sie von Ihrem Studienstandort zur Hochschule Wismar wechseln möchten, reichen Sie den Antrag auf Zulassung oder Immatrikulation innerhalb der Bewerbungsfristen für das Direktstudium ein. Außerdem benötigen wir:

  • die Begründung für den Hochschulwechsel,
  • eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (Nachweis über bestehenden Prüfungsanspruch) sowie
  • eine Auflistung der Prüfungs- und Leistungsnachweise aus dem bisherigen Studium.

Weitere einzureichende Unterlagen entnehmen Sie den jeweiligen Anträgen. Der Hochschulwechsel bedarf der Zustimmung durch die aufnehmende Fakultät und des Dezernates für Studentische und Akademische Angelegenheiten.

Der Weg zum Studienplatz führt über die Online-Bewerbung.

Nutzen Sie für die Registrierung und Bewerbung bitte NICHT den Webbrowser Microsoft Edge.