Schiffselektrotechnik, Bachelor

Oops, an error occurred! Code: 2021101519485274d09e54

Kurzbeschreibung

Die Studierenden des Studiengangs „Schiffselektrotechnik“ erwerben einen Abschluss nach internationalem Standard entsprechend STCW, der zu beruflichen Tätigkeiten als Elektrotechnischer Schiffsoffizier befähigt und die Voraussetzung für die Erteilung des Befähigungszeugnisses als Elektrotechnischer Schiffsoffizier durch das BSH schafft.

Die Studieninhalte entsprechen dem jeweiligen Stand der Technik und der Wissenschaft. Sie basieren auf dem Prinzip der Einheit von Forschung und Lehre.

In dem Studiengang „Schiffselektrotechnik“ an der Hochschule Wismar werden technisch-wissenschaftliche Grundlagen der Elektrotechnik und Schiffselektrotechnik vermittelt, die zu der Basisqualifikation für eine weitergehende wissenschaftliche Ausbildung in einem Master-Studiengang führen können.

Berufsbild

Die Absolventen des Studienganges Schiffselektrotechnik haben sehr gute Einsatzchancen als Elektrotechnische Offiziere an Bord von Fracht- und Passagierschiffen. Es sind auch gute Einsatzmöglichkeiten im Reedereibetrieb und in Schifffahrtsaufsichtsbehörden gegeben.

Die Verantwortung für die kompletten elektrotechnischen Anlagen sowie deren Betrieb und Instandhaltung an Bord umfasst:

  • Wartung, Instandhaltung und Fehlersuche an elektrischen Maschinen und Leistungselektronik, den Energieerzeugungsanlagen und elektrischen Antriebssystemen bis hin zum Fahrmotor mit Leistungen über 10 MW,
  • Unterhaltung dieser Systeme auf einem Schiff oder Offshore-Plattformen,
  • Bedienung, Konfiguration der Mess- Steuer- und Regelungstechnik mit deren Hilfe die Systeme automatisch betrieben und überwacht werden können, Auslesen von Zustandsinformationen und Fehlerlogs zur Analyse
  • Wartung, Instandhaltung und Fehlersuche in der Nachrichten-, Schiffsführungs- sowie Computertechnik, um ein sicheres Führen und Navigieren der Schiffe auf den Verkehrswegen der Meere zu ermöglichen.
  • Weiterhin kann man als Ingenieur für die Errichtung und den Betrieb von Offshore-Windparks sowie im gesamten Bereich der maritimen Industrie arbeiten und damit einen Beitrag zur umweltfreundlichen Energieerzeugung leisten.

Für die Systeme sind Sie technisch verantwortlich und können mit Ihrer Tätigkeit einen wesentlichen Teil dazu beitragen, dass die Schiffe und Offshore-Anlagen wirtschaftlich effizient und umweltgerecht betrieben werden.
Mit diesem elektrotechnisch breiten Kenntnis- und Erfahrungsschatz haben Sie ebenfalls gute Voraussetzungen, um später an Land in den Bereichen der maritimen oder elektrotechnischen Industrie Fuß zu fassen.