Feierliche Immatrikulation an der Hochschule Wismar

Die Feierliche Immatrikulation ist das jährliche Zeremoniell, mit dem in der Erstsemesterwoche alle Neuankömmlinge begrüßt werden.

Neben den Reden der wichtigsten Hochschulrepräsentanten werden auch Auszeichnungen zahlreicher Studierender vorgenommen, die sich durch ihre Leistungen und Engagements verdient gemacht haben. 

Die Feierliche Immatrikulation wird musikalisch begleitet und findet nach Jahren in Wismars altehrwürdigen Kirchen nun im Theater der Hansestadt Wismar statt. 


Nach Ende des offiziellen Programms laden der Rektor der Hochschule Wismar und der Bürgermeister der Hansestadt Wismar zum traditionellen Freibier mit Brezeln ein.

Rückblick auf die Feierliche Immatrikulation am 20. September 2017

Veranstaltungsprogramm

Einzug des Senats

Festliche Musik*

Begrüßung durch den Senat
Prof. Jochen Wisotzki, Senatsvorsitzender

Willkommensgruß des Rektors
Prof. Dr. iur. Bodo Wiegand-Hoffmeister

Begrüßung durch den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) und das Studierendenparlament (StuPa)
Kevin Niemann, Vorsitzender des AStA

Festliche Musik*

Grußadresse des Bürgermeisters der Hansestadt Wismar
Thomas Beyer, Bürgermeister

Übergabe der Frege-Preise 2017
Prof. Dr. rer. nat. habil. Marion Wienecke, Prorektorin für Forschung

Vergabe der Deutschland-Stipendien 2017
Prof. Dr. rer. pol. Michael Schleicher, Prorektor für Bildung

Festliche Musik*

Übergabe des Preises der Ingenieurkammer
Mecklenburg-Vorpommern

Dr.-Ing. Gesa Haroske, Vizepräsidentin der Ingenieurkammer M-V

Übergabe des DAAD-Preises
Prof. Dr. iur. Bodo Wiegand-Hoffmeister,
Rektor der Hochschule Wismar

Ehrung des studentischen Engagements des
Jahres durch den AStA und das StuPa

Lukas Riemann, Vizepräsident des StuPa

Festliche Musik*

Auszug des Senats


Im Anschluss an die Feierliche Immatrikulation laden
der Bürgermeister und der Rektor zum Begrüßungsbier.


* mit der Band "No Supermans"



Kontakt

Preisträger

Bildanfragen