Studienfachberatung Tax and Business Consulting, Master

Tax and Business Consulting, Master

Akademischer Grad

Master of Tax and Business Consulting (M.TBC.)

Fakultät

Wirtschaftswissenschaften

Präsenz- / Fernstudium

Präsenzstudium

Regelstudienzeit

3 Semester (bei einem ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss mit 210 Credits) 4 Semester (bei einem ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss mit 180 Credits)

Studienbeginn

jeweils zum Sommersemester

Studienort

Wismar

Unterrichtssprachen

Deutsch

Akkreditierung

Der Studiengang ist akkreditiert

Voraussetzungen für die Zulassung
  • erster berufsqualifizierender Abschluss in einem Studiengang in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik oder in einem verwandten Studiengang einer nationalen oder internationalen Hochschule, in dem grundsätzlich mindestens so viele Leistungspunkte erworben wurden, dass deren Summe unter Einschluss der in dem betreffenden Masterstudiengang zu erwerbenden Leistungspunkte mindestens 300 beträgt, mit einer Gesamtnote von 3,0 oder besser.
  • kann die Gesamtnote von 3,0 nicht nachgewiesen werden, müssen mindestens zwei betriebswirtschaftliche Module oder die Abschlussarbeit mit einer Modulnote von 2,0 oder besser bestanden worden sein bzw. eine überdurchschnittliche Praxisqualifikation vorliegen 
  • lautet die Gesamtnote 3,3 oder schlechter, erfolgt keine Zulassung
  • Bachelor-Absolventen, bei denen das Studium einen Arbeitsaufwand von 180 Credits ohne zusammenhängendem Praxisaufenthalt von 20 Wochen aufweist, können zugelassen werden, wenn sie einen durch den zuständigen Studiengangverantwortlichen gelenkten mit 30 Anrechnungspunkten kreditierten Praxisaufenthalt in der Wirtschaft, vorzugsweise in einer Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- oder Unternehmensberatungsgesellschaft, im Umfang von mindestens 20 Wochen nachweisen.
  • Kann bei der Entscheidung über die Gewährung des Zugangs zum Masterstudium die Anzahl von 210 Credits aus dem ersten berufsqualifizierenden Abschluss noch nicht nachgewiesen werden, müssen bis zur Zulassung zur Master-Thesis weitere 30 Credits über das im Studiengang angebotene Wahlpflichtangebot oder vergleichbare Studienund Prüfungsleistungen erworben werden. Die Regelstudienzeit verlängert sich entsprechend der zusätzlich nachzuweisenden Leistungen auf maximal vier Semester.

Details zur Zulassung finden Sie in den entsprechenden Ordnungen.