haleo – handlungsorientiert Lehren online

„Handlungsorientiert lernen online", kurz: haleo, ist ein besonderes Projekt, in dem Konzepte entwickelt werden, die digitale Medien in die vorherrschenden didaktischen Szenarien einbindet und so das vorhandene Spektrum von Lehren und Lernen erweitert. Bei diesem Projekt wirken Partner aus allen Bereichen der beruflichen Bildung zusammen: das Bildungsministerium, die Schulträger, die Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammer, einige exemplarische Betriebe und natürlich die beruflichen Schulen. Das E-Learning-Zentrum der Hochschule Wismar ist mit seiner langjährigen Erfahrung aus dem Einsatz von E-Learning-Angeboten im Lehrbetrieb maßgeblich an der Entwicklung des Projektes beteiligt. Eine Projektmitarbeiterin, die dem Qualitätsmanagement angegliedert ist, unterstützt das haleo-Projekt im Rahmen der Projektevaluation.

Eingeschränkte Erreichbarkeit

Bürozeiten: Montag bis Donnerstag von 8 bis 11 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten ist das Team des Qualitätsmanagements per E-Mail und Telefon erreichbar. Individuelle Terminabsprachen sind möglich.


Kontakt