Automatisierte Prüfungen

Automatisierte Prüfungen oder auch Scanklausuren sind Prüfungen, die mit Hilfe einer Software erstellt und automatisiert ausgewertet werden können. Die Hochschule Wismar nutzt die webbasierte Software EvaExam von der Electric Paper Evaluationssysteme GmbH. Das Beantworten der Fragen erfolgt bei dieser Prüfungsform auf vorbereiteten Papierbögen, die nach Prüfungsende eingescannt und automatisch ausgewertet werden. Vor allem bei Prüfungen mit großen Teilnehmerzahlen kann so der Korrekturaufwand erheblich reduziert werden.

Aber nicht nur das Verfahren Paper-Pencil wird von dieser Software unterstützt. Neben Online-Tests, die sowohl während als auch begleitend zu Vorlesungen und Übungen in Form von Quizzes gestellt werden können, besteht die Möglichkeit Klausuren auch Online für kleinere Gruppen im PC-Pool des ITSMZ durchzuführen. Reine Online-Klausuren, die nicht in den in den PC-Pools der Hochschule Wismar abgenommen werden, können derzeitig aus rechtlichen Gründen nicht durchgeführt werden.

Wünschen Sie dazu eine Beratung? Dann melden Sie sich gerne im Qualitätsmanagement für Lehre und Studium.

    Kontakt