Wohnen

Es gibt sehr preiswerte Möglichkeiten in Wismar und Rostock/Warnemünde zu wohnen. Das Studentenwerk Rostock bietet möblierte Zimmer  in mehreren modern ausgestatteten Wohnheimen an. Dort teilt man sich mit anderen Studenten die Küche und das Bad. Für viele internationale Studenten ist das die erste und einfachste Wahl. Schon vor der Anreise kann man sich beim Studentenwerk Rostock darum kümmern.

Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit. Oft teilen sich Studenten eine Wohnung und bilden eine Wohngemeinschaft. Dadurch wird die Miete sehr günstig. Angebote für freie Zimmer (auch möblierte) finden sich auf entsprechenden Webportalen. Das International Office ist bei der Zimmersuche gern auch behilflich.

Für die monatliche Miete fallen Kosten zwischen 170 und 300 Euro an. Strom und Heizkosten werden meist extra berechnet.

Studentenwohnheime

Wir sind stolz an der Hochschule Wismar Unterkunft in Studentenwohnheimen für alle ERASMUS und internationalen Studenten garantieren zu können. Genauso bieten wir auch familien- und behindertenfreundliche Unterkünfte an.

Das Studentenwerk Rostock verwaltet die Studentenwohnheime und entscheidet über die Vergabe der Plätze.

Wenn Sie Interesse haben, brauchen Sie nur einen Antrag für ein Zimmer im Studentenwohnheim fristgerecht einzureichen:

  • Januar eines jeden Jahres für das Sommersemester
  • Juli für das Wintersemester

Wohngemeinschaften & Privatwohnungen

Wenn Sie den Kontakt zu den Einheimischen suchen, bieten private Wohngemeinschaften eine optimale Lösung Wismarer kennenzulernen. Falls Sie es doch ruhiger mögen und eine eigene Wohnung suchen, werden Sie in Wismar ebenfalls fündig.

Sie müssen allerdings beachten, dass sich die Wohnungssuche als schwierig erweisen kann, wenn nur sehr geringe oder keine Deutschkenntnisse vorliegen. Auch sei Ihnen geraten, sich um Privatwohnungen erst nach Ankunft in Wismar zu kümmern, um sich einen besseren Einblick von dem Zustand und der Lage zu verschaffen. Die meisten Eigentümer würden keine Wohnung vermieten bevor Sie nicht persönlich erschienen sind. Bitte beachten Sie auch, dass Sie in den meisten Fällen eine Kaution vor Einzug in die Wohnung hinterlassen müssen.

Die folgende Internetseite ist empfehlenswert, um Ihre Suche nach Privatwohnungen oder WGs zu beginnen wg-gesucht.de.

Zudem haben Sie die Möglichkeit die unten aufgeführten Wohnungsgenossenschaften zu kontaktieren. Diese bieten kostengünstige und gute Wohnungen an:

Wohnungsbaugesellschaft mbH der Hansestadt Wismar

Juri-Gagarin-Ring 55
23966 Wismar
Tel.: +49- (0) 3841/ 757-0

https://www.wobau-wismar.de/

Wismarer Wohnungsgenossenschaft

Philipp-Müller-Str. 65
23966 Wismar
Tel.: +49- (0) 3841/ 72740

 

www.wismarer-wg.de

Wohnungsgenossenschaft Friedenshof eG

Erich-Weinert-Promenade 19
23966 Wismar
Tel.: +49- (0) 3841/ 32 720

www.wg-friedenshof.de/wg-friedenshof.html

Die monatlichen Mieten für ein Zimmer von 10 - 16qm² in einer WG betragen zwischen 180 und 300€ (einschließlich Nebenkosten und Internet).

Eine Privatwohnung von 20 – 60 qm² kostet zwischen 190 – 370€ pro Monat (ohne Nebenkosten und Internet). Kautionen betragen 200 – 500€ der Wohnfläche entsprechend.