Deutsch als Fremdsprache

Benötigen Sie Hilfe mit Ihren Deutschkenntnissen?

Wir sind stets darum bemüht, die Internationalisierungsstrategie der Hochschule Wismar zu fördern und bieten deshalb einen Deutschkurs speziell für ERASMUS und internationale Austauschstudierende an. An dem Kurs sind sowohl Bachelor- als auch Master-Studenten herzlichst eingeladen teilzunehmen, um sie bei ihrem Studium zu unterstützen und ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Wenn Sie Interesse haben, an unserem Deutschkurs teilzunehmen, dann müssen Sie dies bei der persönlichen Einschreibung an unserer Hochschule zusammen mit Ihren Wahlfächern anzeigen.

Wir bieten semesterbegleitend auch eine spezielle Sprechstunde für Direktstudenten der Hochschule Wismar an, in der wir Sie bei der Erstellung von wissenschaftlichen Haus- und Abschlussarbeiten unterstützen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt „Semestersprachkurse“.

Sollten Sie dennoch dringende Fragen vor der Anreise nach Wismar haben, dann können Sie gerne Frau Narangerel Tsendbaatar kontaktieren.

Haupt- und ehrenamtlich engagierte Mitarbeiterinnen des DaF-Teams:

  • Frau Friederike Rößner – DaF-Koordinatorin, Lehrbeauftragte für den Bereich DaF an der Hochschule Wismar
  • Frau Marlis Schmidt (Diplom-Germanistin) – Lehrbeauftragte für DaF
  • Frau Marianne Trampe (Diplom-Lehrerin für Deutsch) – Lehrbeauftragte für DaF
  • Frau Irina Schuta (Diplom-Lehrerin) – Lehrbeauftragte für DaF

DSH-Prüfungen und Kurse

Was ist die DSH-Prüfung?

DSH steht für „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber“ und gilt als Nachweis über ausreichenden Deutschkenntnisse, um an einer deutschen Hochschule oder Universität zum Studium zugelassen zu werden.

Wer darf an der DSH-Prüfung teilnehmen?

An der DSH-Prüfung dürfen nur Bewerberinnen und Bewerber und teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen für ein Direktstudium an einer deutschen Universität oder Hochschule erfüllt haben. 
Seit dem Jahr 2015 ist die nachzuweisende Voraussetzung für die Teilnahme an der DSH auf das GeR-Niveau C1 angehoben.
Anmeldungen mit einem B2-Zertifikat bzw. B2-Nachweis werden aus formalen Gründen abgelehnt.

Wer ist die Kontaktperson für die Anmeldung und die Prüfung?

Für die Anmeldung zur Prüfung, Einzahlung der Prüfungs- und Kursgebühr und inhaltliche Fragen zur Prüfung wie Prüfungsinhalt, Probeprüfung oder Ergebnisse und Zeugnisse wenden Sie Sich bitte an Frau Narangerel Tsendbaatar unter nara@hs-wismar.de oder 03841 753 73 90

Was ist der Inhalt eines DSH-Kurses?

An der Hochschule werden als Vorbereitung zur Prüfung DSH-Kurse angeboten, die in der Regel 2 Wochen dauern. Unterricht findet täglich statt und dabei werden unter anderem folgende Fähigkeiten trainiert:

  • Hörtexte verstehen und bearbeiten
  • Lesetexte verstehen und bearbeiten
  • Texte nach Vorgaben produzieren
  • wissenschaftssprachliche Strukturen analysieren
  • mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • selbständiges Agieren und Reagieren in Dialogsituationen.

Außerdem wird eine Probeprüfung durchgeführt und die Ergebnisse in gemeinsamen Diskussionen analysiert.

Die Kursgebühr beträgt 300 Euro.

Welche Unterlagen werden für die Anmeldung benötigt?

Für die Anmeldung zur Prüfung oder zum Kurs senden Sie bitte folgende Unterlagen:

  • das vollständig ausgefüllte Meldeformular mit dem aktuellen Lichtbild
  • Kopie vom Ausweis
  • Kopie der aktuellen Aufenthaltsgenehmigung
  • Nachweis der Stufe C1
  • Kopie vom Abiturzeugnis
  • Kopie vom Diplom- oder Bachelorzeugnis
  • Kopie vom Zulassungsbescheid einer deutschen Hochschule oder Universität (falls vorhanden).

an die angegebene Anschrift.

Fragen werden von Frau Tsendbaatar unter Telefon 03841 753-7390 oder nara@hs-wismar.de beantwortet.


Semestersprachkurse

Unsere Semestersprachkurse „Deutsch“ sind hauptsächlich für Austauschstudenten der Hochschule Wismar (z.B. über das Erasmus-Programm) gedacht.

Den aktuellen Kursplan für diese Deutschkurse finden Sie hier.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Kurs der richtige für Sie ist, erfahren Sie unter „Kursbeschreibungen“ mehr über die verschiedenen Niveaustufen. Dort finden Sie auch einen Link zu einem online Einstufungstest.

Wenn Sie ein Direktstudent der Hochschule Wismar sind und Hilfe mit Ihren Deutschkenntnissen brauchen, kontaktieren Sie bitte Frau Narangerel Tsendbaatar.

Die Studenten des Masterstudiengangs Architectural Lighting Design haben außerdem die Möglichkeit, einen separaten Deutschkurs für Anfänger zu belegen. Dieser beginnt immer zum Wintersemester mit einem 2-wöchigen Intensivprogramm noch vor offiziellem Vorlesungsbeginn.

Kontakt

Hochschule Wismar
International Office
Postfach 1210
23952 Wismar