Do 6 Jul 2017
So 23 Jul 2017

Ausstellung „Alles hat seine Zeit“

Thormann-Speicher, Alter Hafen

„Alles hat seine Zeit“

Im Sommersemester stand die Bedeutung des Phänomens ZEIT im Fokus unserer Auseinandersetzung. Es ging zum einen um das kritische Hinterfragen, welche Rolle ZEIT in unserer Gesellschaft und in ästhetischen Kontexten wie Bildende Kunst, Musik, Film, Literatur heutzutage spielt: Lebenszeit, Kindheit, Jugend und Alter, der demografische Wandel, Warten, Loslassen, Wiederkehr, Veränderung, Rhythmus, Langeweile und und und … Nach einem intensiven Prozess der Reflexion und Diskussion hat jeder Studierende eine sehr individuelle künstlerische Arbeit zum Thema entwickelt. Hier reicht der Bogen von Interventionen im Stadtraum über Videoarbeiten, Zeichnungen, Objekten bis hin zu Installationen mit verschiedensten Materialien. Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen!


Thormann-Speicher, Alter Hafen Wismar
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, 13–19 Uhr, der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen

Bei Fragen zur Ausstellung wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Gunda Förster (E-Mail: gunda.foerster@hs-wismar.de) und/oder Prof. Annette Leyener (E-Mail: annette.leyener@hs-wismar.de).

Veranstalter

Veranstaltungsort

  • Thormann-Speicher, Alter Hafen

Zurück zu allen Veranstaltungen