Mo14Feb2022
Mi16Feb2022

26. ASIM Symposium Simulationstechnik im Vorfeld der Mathmod Wien

Wien

Das Symposium ASIM 2022 wird organisiert durch die TU Wien, in Kooperation mit der DLR und der FG CEA der Hochschule Wismar, sowie mit allen Fachgruppen der ASIM.

Diese Tagung, nach langer Zeit wieder mit persönlicher Teilnahme, ist neben der internationalen Konferenz MATHMOD Vienna 2022 das Hauptereignis der ASIM im Jahr 2022 und inkludiert auch das alljährliche Workshop der ASIM Fachgruppen GMMS (Grundlagen und Methoden) und STS (Technische Systeme).
ASIM 2022 – von 14.2. mittags bis 16.2. mittags - findet unmittelbar vor der MATHMOD Vienna 2022 (10th Vienna International Conference on Mathematical Modelling, 16.-18. Februar 2022, www.mathmod.at) statt, wodurch sich viele Synergien ergeben.
Das Themenspektrum reicht von den Grundlagen, Methoden und Werkzeugen der Modellbildung und Simulation über alle Anwendungsbereiche von den Natur- und Ingenieurwissenschaften über Informatik, Produktion und Logistik, Bio-, Umwelt- und Geowissenschaften, Klima- und Ökosystemmodellen bis zur Ausbildung in Modellierung und Simulation und deren Nutzung in der Ausbildung. Parallele, spezialisierte Sessions ermöglichen einen intensiven, spezifischen und gebietsübergreifenden Erfahrungsaustausch.

Kontakt in Wismar:
Prof. Thorsten Pawletta
Dipl.-Ing. (FH)  Christina Deatcu

ASIM - Arbeitsgemeinschaft Simulation - ist eine Arbeitsgemeinschaft im deutschsprachigen Raum zur Förderung und Weiterentwicklung von Modellbildung und Simulation in Grundlagen und Anwendung sowie zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Theorie und Praxis

Dateien

Links

Veranstalter

  • ASIM, TU Wien, DLR, Forschungsgruppe CEA

Veranstaltungsort

  • Wien

Zurück zu allen Veranstaltungen