Nordic Yards Hochschultag

Die Hochschule Wismar fühlt sich seit vielen Jahren ihrer nur wenige Meter vom Campus entfernten Werft eng verbunden. Besonders ehemalige Schiffbau-Studenten haben immer wieder den Kontakt zur Werft gesucht, wenn es um die Vorbereitung von Absolvententreffen ging. Auf erfolgreiche gemeinschaftliche Projektarbeit können Generationen von Lehrkräften und Studenten zurückschauen.

Nach einer Reduzierung der Aktivitäten aufgrund verschiedener Eigentümerwechsel der Werft wurde am Dienstag, dem 5. Juni 2012, mit dem ersten gemeinsamen Hochschul-Werft-Tag der Erneuerung einer Zusammenarbeit der Weg geebnet.

Vertreter von Nordic Yards haben nicht nur ihre Arbeit vorgestellt, sondern während der Rundgänge über das Werftgelände auch einen Einblick laufende Projekte gegeben. Professoren und Studenten haben ebenfalls auf der Werft präsentiert, welche neuen Anknüpfungspunkte und Perspektiven sich im Zuge der unternehmerischen und familiengerechten Positionierung unserer Hochschule ergeben.

Ob Praktika, Abschlussarbeiten, Projekte oder spezielle Studien- und Weiterbildungsangebote - unsere Standbeine Technik, Wirtschaft und Gestaltung sowie die internationale Ausrichtung bieten zahlreiche Möglichkeiten gemeinsam an einer erfolgreichen Zukunft unserer Hansestadt Wismar und des maritimen Sektors zu arbeiten.

Rückblick: Programm des 1. Hochschul-Werft-Tages

Schwerpunktthema 1: Logistik

ab 10:00 Uhr
„Intralogistik und Beschaffung“, „Lean Production
Prof. Dr. Gunnar Prause, Anatoli Beifert

Nordic Yards stellt sich vor:
Thomas Kidschun, Head of Logistics

anschließend: Werftrundgang

Schwerpunktthema 2: Seeverkehr

ab 12:00 Uhr
„Offshore-Forschungs- und Meeresplattformen in der Ostsee“
Prof. Dr. Karsten Wehner

Nordic Yards stellt sich vor
Andreas Amelang, Vice President Offshore Wind

anschließend: Werftrundgang

Schwerpunktthema 3: Ingenieurswissenschaften

ab 14:00 Uhr
Kurzvorstellung verschiedener Forschungsaktivitäten und Entwicklungen der Fakultät
Prof. Dr. Martin Krohn, Prof. Dr. Schmidt et al.

Nordic Yards stellt sich vor
Reinhard Schollenberg, Senior Project Engineer

anschließend: Werftrundgang

Schwerpunktthema 4: Design

Innenausstattung z. B. von einer Kabine“
Prof. Dr. Thomas Römhild

Nordic Yards stellt sich vor
Jakob Nilius, Senior Project Engineer

anschließend: Werftrundgang