Verstärkung für Panthergrip nach der Höhle der Löwen

Bild: panthergrip.de
Panthergrip Gründer Hannes Mirow zu Besuch bei Prof. Wißotzki. (Bild: privat)
Ein kurzer Blick auf das Produkt - der Panther und seine Zähne. (Bild: privat)

In der aktuellen Staffel ab 10. März von "Höhle der Löwen" (20:15 Uhr auf VOX) muss sich Panthergrip Gründer und Inspired Ideenwettbewerbsgewinner Hannes Mirow den Löwen stellen. In diesem Zusammenhang sucht Panthergrip Verstärkung für sein Team im Bereich Marketing und Social Media.
Panthergrip? - ist ein neuartiger, absolut rutschfester und leichter Schienbeinschoner. Bereits im letzten Jahr haben Prof.  Wißotzki, die Zentralwerkstadt und Hannes Mirow an der Hochschule Wismar, den bis dato nur analog verfügbaren Prototypen des Pantergrip Schienbeinschoners, in ein digitales Modell überführt. Diese digitalen Modelle sind insbesondere für die Serienfertigung notwendig. In diesem Jahr will Prof. Wißotzki nun auch zusammen mit dem InnovationPort das StartUp unterstützen.
In diesem Zusammenhang wird Hannes Mirow am 04.03.2020 um 11.00 Uhr & 14:00 Uhr sein StartUp und die Geschichte dahinter im Haus 7 vorstellen. Danach können Bewerbungen bis zum 15.03.2020 an ihn direkt oder an den InnovationPort geschickt werden. Das Casting für die Stelle findet gleich am 16.03. in Wismar statt. Die Bekanntgabe des neuen Panthers erfolgt im Rahmen einer PublicViewing Veranstaltung zur Ausstrahlung.

Zusammengefasst:

  1.    Ab sofort: Ausschreibung lesen
  2.    Check in bis zum 15. März unter makeitpossible@innovationport.de oder direkt bei Hannes
  3.    Casting am 16. März in Wismar
  4.    Bekanntgabe des neuen Panthers PublicViewing

Mit Glück bist du dann im Team dabei!

Bei Fragen wendet euch gerne an makeitpossible@innovation-port.com.

Links


Zurück zu allen Meldungen