Deutschlandpreis 2017 des FBTM verliehen

Gemeinsame Freude über den Deutschlandpreises 2017 des FBTM e. V.: (v. l.) Christian Becker, Martin Lange, Prof. Gerhard Hörber, Jana Bickel, Florian Hollrotter und Lukas Koch.

Ländervertreter, Dekane bzw. Fachbereichsleiter waren der Einladung des Bereiches Maschinenbau/Verfahrens- und Umwelttechnik der Fakultät für Ingenieurwissenschaften gefolgt, um zukünftige Aufgaben der Akkreditierungsagenturen und kritische Aspekte nach dem Studienakkreditierungsstaatsvertrag sowie den aktuellen Stand und die Zukunft des Maschinenbaustudiums zu diskutieren.

mehr »

Links


Zurück zu allen Meldungen