Besuch im Maritimen Simulationszentrum

Auf der Schiffsbrücke 2 des Schiffsführungssimulators: Einlaufen in den Rostocker Hafen
Quelle: Hochschule Wismar /kb

Die Justizministerin unseres Landes, Katy Hoffmeister, der Bürgermeister der Hansestadt Rostock, Roland Methling, und der Inspekteur der Marine, Vizeadmiral, Andreas Krause, waren der gemeinsamen Einladung unseres Rektors, Prof. Dr. jur. Bodo Wiegand-Hoffmeister, dem Dekan der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Prof. Dr.-Ing. Ingo Müller, und dem Leiter des Bereiches Seefahrt, Prof. Dr.-Ing. Karsten Wehner, in das Maritime Simulationszentrum Warnemünde (MSCW) gefolgt.

Im kleinen Kreis konnten so Fragen beantwortet, Erfahrungen und Gedanken ausgetauscht werden – sowohl zu den Themen Lehre, Forschung und Weiterbildung als auch zu einer zukünftigen Zusammenarbeit.

Das MSCW ist weltweit das einzige Simulationszentrum, in dem eine gemeinsame Simulation des nautischen und technischen Schiffsbetriebes unter gleichzeitiger Einbeziehung der landseitigen Unterstützung durch die Verkehrsleitzentralen durchgeführt werden kann.

Links


Zurück zu allen Meldungen