3 mal 360°

Besucher können jetzt gemütlich von zu Hause aus das Campusgelände online per Mausklick erkunden und sich Informationen zu Häusern und Laboren anzeigen lassen. Nicht zuletzt kann entdeckt werden, was sich im markanten tonnenförmigen Gebäude befindet.
Umgesetzt wurde der Rundgang am E-Learning-Zentrum der Hochschule unter redaktioneller Mitarbeit des Bereichs Seefahrt. Die technische Basis der Anwendung hat sich verschlankt, so dass 360°-Anwendungen künftig unkomplizierter realisierbar sind – beispielsweise für spezielle Labore und Werkstätten.

Links


Zurück zu allen Meldungen