Testzugang zur Datenbank Artists of the World

Für die Hochschule Wismar wurde befristet bis zum 31.12.2022 ein Testzugang für die Datenbank Artists of the World freigeschaltet.

Artists of the World (ehem. Allgemeines Künstlerlexikon) ist das weltweit aktuellste, zuverlässigste und umfangreichste Nachschlagewerk zu Künstlerinnen und Künstlern mit mehr als 1,2 Millionen Einträgen. Es enthält biografische Informationen zu Personen und Einträge zu Gruppen bildender Künstler/-innen aus aller Welt und aus allen Epochen. Es deckt alle Gattungen der bildenden Künste ab, Malerei, Grafik, Bildhauerei, Architektur, Fotografie, Video- und Installationskunst, u. v. m.

Der Zugriff erfolgt über die Schaltfläche „Zugang zur Datenbank“.

Recherche in Artists of the World(auf dem gesamten Campus sowie für Angehörige der Hochschule Wismar über den VPN-Dienst des IT-Service- und Medienzentrums (ITSMZ) von außerhalb verfügbar)


Zurück zu allen Meldungen