E-Learning-ZentrumITSMZHochschule WismarVernetzung

Stud.IP-Entwickler zu Gast

Jan-Hendrik Wilms von der Universität Oldenburg stellte in einem Impulsvortrag die Architektur von Stud.IP vor.
Quelle: Hochschule Wismar/Sabine Ihl
TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland besuchten die Stud.IP-Entwicklertagung auf dem Wismarer Campus.
Quelle: Hochschule Wismar/Sabine Ihl
Prof. Henning Schellhorn, Fakultät Gestaltung, sprach über Chaos und Ordnung bei der Gestaltung digitaler Benutzeroberflächen.
Quelle: Hochschule Wismar/Sabine Ihl

Zur Verwaltung der Lehrveranstaltungen ist Stud.IP aus dem Studienalltag nicht mehr wegzudenken. Die Entwicklergemeinschaft der Open Source Plattform folgte der Einladung unserer Hochschule und richtete vom 21. – 22. März ihre jährliche Entwicklertagung auf dem Wismarer Campus aus. Die Tagung #SET19 bot tiefe Einblicke in die Lernplattform. Aus ganz Deutschland reisten TeilnehmerInnen an, die sich beruflich mit der Weiterentwicklung der Open Source Plattform befassen. Im Rahmen der Tagung brachten Sie neue Ideen und Gestaltungsvorschläge ein.
Im Anschluss fand am Samstag ein "Hackathon" statt, bei dem die EntwicklerInnen einen Tag lang gemeinsam an der Umsetzung nützlicher Erweiterungen arbeiteten. Die Veranstaltung wurde durch das E-Learning-Zentrum der Hochschule begleitet.

Eindrücke gewährt auch der siebte mole-Podcast. Jetzt anhören!

Links


Zurück zu allen Meldungen