E-Learning-Zentrum

Fit in Mathe mit „optes“

Viele Studienfächer an unserer Hochschule setzen umfangreiches mathematisches Grundlagenwissen voraus. Zum Haareraufen für manch einen Studierenden, der mit Studienbeginn feststellt, dass große Wissenslücken bestehen. Also was tun, um in den entsprechenden Lehrveranstaltungen nicht den Anschluss zu verlieren?

Auf Anregung des E-Learning-Zentrums wurde zum aktuellen Wintersemester der Onlinekurs optes eingeführt. Hier können Studierende eigenständig ihre Mathematik-Kenntnisse testen und gezielt Defizite und Unsicherheiten ausgleichen. Hierfür bietet der Kurs Lernmodule sowohl zu den Grundlagen als auch zu sechs Teilgebieten der Mathematik an (Arithmetik, Gleichungen und Ungleichungen, Potenzen, Wurzeln, Logarithmen, Funktionen, Geometrie und Trigonometrie). Die Nutzung von optes erfolgt über die Lernplattform ILIAS und ist für alle Hochschulangehörigen kostenfrei.

Links


Zurück zu allen Meldungen