Forschungsschwerpunkt 2

Neue Materialien und Verfahren​

Die Herstellung und Nutzung von Materialien und Rohstoffen wird interdisziplinär durch angewandte Materialforschung optimiert. Werkstofftechnologien werden durch innovative Werkstoffkombinationen im Nanobereich, Hybridkomponenten und Modellierung erweitert und es werden Prozessmerkmale generiert, die sichere Herstellungsverfahren garantieren.

Kompetenzbereiche:

  • Entwicklung nachhaltiger Produkte und deren effiziente Herstellung unter Nutzung neuer Materialien mit polyfunktionalen Eigenschaften
  • Kunststofftechnik
  • Oberflächen- und Dünnschichttechnik
  • Baustoffe, Bauphysik
  • Ressourceneffiziente Verfahren und Prozesse
  • Qualitätssicherung