Hochschuldidaktiktage

Der Didaktiktag 2020 fällt aus!

Wir werden für das zweite Halbjahr 2020 ein Alternativangebot erarbeiten! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Gute Lehre wird an der Hochschule Wismar großgeschrieben. Umso wichtiger ist es, regelmäßig neue didaktische Impulse zu setzen und praktische Anregungen zu geben. Aus dieser Idee heraus wurden im Jahr 2013 die Didaktiktage geboren, die durch die Initiativgruppe Didaktik initiiert und durchgeführt wurden. Heute ist der Didaktiktag Bestandteil des hochschulweiten Weiterbildungsangebots der Stabstelle Qualitätsmanagement für Lehre und Studium. Er wird weiterhin aktiv von der Inititativgruppe unterstützt.

Zu diesem speziellen Angebot sind neben den ProfessorInnen und Lehrenden der Hochschule Wismar, auch Studierende und alle Interessierten außerhalb der Hochschule eingeladen.

Da das Thema Didaktik in jeder Lehrsituation gegenwärtig ist und damit das ganze Jahr, gibt es neben dem Didaktiktag regelmäßig Veranstaltungen zu diesem Thema.

Nächster Termin

Mai 2021

Kontakt

Die Initiativgruppe

Die Initiativgruppe Didaktik der Hochschule Wismar ist ein informeller Zusammenschluss von MitarbeiterInnen der Stabstelle Qualitätsmanagement für Lehre und Studium und verschiedener Einrichtungen der Hochschule Wismar, bspw. dem E-Learning-Zentrum, Sprachenzentrum, Inklusion und Barrierefreiheit sowie der WINGS GmbH. Interessierte MitarbeiterInnen der Hochschule sind in der Initiativgruppe gerne willkommen.


Workshops - Ein wichtiger Pfeiler des Didaktiktages

Am Didaktiktag werden immer wieder neue Formate ausprobiert. Dennoch ist der Klassiker Workshop ein wesentlicher Bestandteil der Veranstaltung. Die Schwerpunkte der Workshops richten sich dabei vor allem nach den Wünschen der Lehrenden, die in der Lehrendenbefragung der Hochschule erhoben werden. Außerdem werden aktuelle Themen aufgegriffen. Um den Austausch und die Vernetzung zu fördern, sind die Workshops besonders praxisnah angelegt.


Science Slam

Der Science Slam begeleitet das jährliche Programm seit dem zweiten Didaktiktag im Jahr 2014.

Hier treten die Redner mit ihren Vorträgen in einen Wettstreit um die Gunst des Publikums. Egal welches akademische Thema der Vortrag behandelt – entscheidend ist, welcher Slammer das Wissen auf die unterhaltsamste Weise vermitteln kann. Didaktik pur!