Ideenregatta der Hochschule Wismar

Rückblick: Drei Tage – Fünf Teams – Eine Herausforderung

Das Robert-Schmidt-Institut der Hochschule Wismar (RSI) startete 2017 mit 15 Studierenden vom 4. – 6. Mai die 8. Ideenregatta.

Das ist die Ideenregatta
15 Studierende erhalten die Chance,  3 Tage All-Inklusive ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Diesmal verbringen wir diese schönen Tage im Naturschutzheim Karnin, direkt im Warnow-Durchbruchstal. Aufgeteilt in 5 Teams, wird an einer Aufgabe gearbeitet.  Neben Teamarbeit und einem Impulsreferat sorgen gesellige Abende bei Kinovorstellung, gemeinsamen Kochen sowie eine Abschlussveranstaltung mit den Sponsoren für eine spannende Atmosphäre. Das Robert-Schmidt-Institut übernimmt sämtliche Kosten, inklusive Verpflegung.

Bewertung
Zum Abschluss des dritten Veranstaltungstages präsentieren die Teilnehmer ihre Ideen, die von einer Fachjury bewertet werden. Für die Erstplatzierten werden attraktive Preise ausgeschüttet:

1. Platz: 300 €

2. Platz: 200 €

3. Platz: 100 €

Aber natürlich steht die Veranstaltung auch in diesem Jahr unter dem Motto „Dabei sein ist alles“.

DAS HIGHLIGHT
Das Siegerteam reiste gemeinsam mit uns im Februar 2018 zur Internationalen Ideenregatta nach Südafrika - natürlich all inclusive.

Kontakt