eBooks

Alle eBooks (= elektronische Bücher) sind über unseren OPAC eingebunden und werden bei einer Recherche automatisch mit angezeigt. Über die folgenden Links gelangen Sie direkt zu den eBooks auf der Seite des jeweiligen Anbieters.

Bauwelt Fundamente Online

Die Hochschulbibliothek hat das De Gruyter-eBook-Paket Bauwelt Fundamente mit mehr als 130 Titeln aus über 50 Jahren lizenziert.

Auch bislang vergriffene Raritäten sind auf diese Weise wieder nutzbar!
Bauwelt Fundamente ist eine 1963 gegründete Taschenbuchreihe zur Theorie und Geschichte der Architektur und des Städtebaus. In ihr erschienen viele grundlegende Texte zur Architektur der Moderne und später der Postmoderne. Die einzigartige deutschsprachige Text- und Quellensammlung ist unverzichtbar für Architekten, Bauhistoriker, Stadtplaner und die Studierenden der jeweiligen Disziplinen.

Die gesamte Reihe ist über unseren Katalog OPAC recherchierbar, aus dem über die enthaltenen Links der Zugang zu den Volltexten erfolgt.
Die Recherche in auch möglich über De Gruyter. Bei dieser Variante ist zu berücksichtigen, dass auch neuere, bisher nicht lizenzierte, Titel mit aufgeführt sind.
Der Zugriff ist auf dem gesamten Campusgelände sowie für Angehörige der Hochschule Wismar über den VPN-Dienst des IT-Service- und Medienzentrums (ITSMZ) auch von außerhalb möglich.

De Gruyter eBooks

De Gruyter eBooks

Aus dem Angebot des Verlags De Gruyter und der Verlagsimprints Birkhäuser, De Gruyter Oldenbourg und transcript wurde eine Auswahl von Einzeltiteln vorrangig aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Design und Bauwesen lizenziert.

Auch diese Titel sind über unseren Katalog OPAC recherchierbar. Über die entsprechenden Links kann direkt auf die Volltexte der Dokumente zugegriffen werden (via VPN-Dienst des IT-Service- und Medienzentrums (ITSMZ) für Angehörige der Hochschule auch von außerhalb). Die Recherche ist ebenfalls über www.degruyter.com möglich. Lizenzierte Titel sind mit einem grünen Logo und der Information "Zugang erworben" gekennzeichnet.

Directory of Open Access Books

Das Directory of Open Access Books (DOAB) verzeichnet momentan über 10.000 E-Books von 245 akademischen Verlagen, die im Volltext frei zugänglich sind. Die Thematik der E-Books ist äußerst breit gefächert und reicht von Naturwissenschaften, Technik, Architektur und Bauwesen über Geistes-, Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Umweltschutz und Verfahrenstechnik. Es handelt sich um deutsch- und fremdsprachige Publikationen diverser Erscheinungsjahre, wobei die sehr aktuelle Literatur deutlich überwiegt.
Sämtliche E-Books des Directory of Open Access Books (DOAB) sind über unseren Katalog (OPAC) recherchier- und benutzbar.

Zur Recherche im Directory of Open Access Books (DOAB).

EBSCOhost eBook Collection

Die EBSCOhost eBook Collection bietet den Zugriff auf 1000 eBooks aus den Bereichen Business and Economics, Science and Engineering, Social and Behavioral Sciences, Humanities and Area Studies. Diese von der DFG lizensierten eBooks sind auch über unseren OPAC eingebunden und werden bei der Recherche mit angezeigt.

Zusätzlich können registrierte Privatpersonen und Institutionen auf weitere 3400 kostenfreie eBooks sämtlicher Fachgebiete zugreifen. Diese eBooks sind NICHT über unserem OPAC recherchierbar und können auch außerhalb der Campuslizenz aufgerufen werden.

Bis Juli 2011 hatte die Sammlung den Titel "NetLibrary".

Zur Recherche in der EBSCOhost eBook Collection

HANSER eLibrary

Der renommierte Verlag Hanser bietet in seiner HANSER eLibrary Fachliteratur in elektronischer Form für Ausbildung, Studium und Beruf aus diversen Fachgebieten an.
Die Hochschulbibliothek hat seit 2013 diverse Pakete und Einzeltitel aus verschiedenen Themengebieten lizenziert.

Die Volltexte der Bücher sind auch über unseren OPAC recherchierbar.
Der Zugriff ist auf dem gesamten Campusgelände sowie für Angehörige der Hochschule Wismar über die Anmeldung per Shibboleth von außerhalb möglich.

Zur Recherche in HANSER eLibrary.

OAPEN Library

OAPEN (Open Access Publishing in European Networks) ist ein von der Europäischen Union gefördertes Projekt, das aus der Zusammenarbeit mehrerer Universitätsverlage hervorging. Die OAPEN Library bietet freien Zugriff auf eine ständig wachsende Zahl wissenschaftlicher Publikationen aus geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen aus ganz Europa. Aktuell sind bereits über 4.700 Titel verfügbar.
Sämtliche E-Books der OAPEN Library sind über unseren Katalog (OPAC) recherchier- und benutzbar.

Zur Recherche in OAPEN Library.

Springer eBooks

SpringerLink enthält mehr als 200.000 eBooks, von denen knapp 13.000 eBooks von der HSB Wismar lizenziert wurden (zu erkennen am fehlenden Schlosssymbol). Lizenziert wurden die Pakete Technik und Informatik (2004-2018), Wirtschaftswissenschaften (2004-2018), Natur- und Basiswissenschaften (2005 und 2011-2018), Psychologie (2015-2018) sowie Geistes-, Sozial- und Rechtswissenschaften (2005-2006 und 2009-2015), seit 2016 fortgesetzt als J.B. Metzler Geisteswissenschaften sowie Sozialwissenschaften und Recht. Über die Nationallizenzen sind die englischsprachigen Kollektionen Chemistry and Materials Sciences (2005-2008) und Medicine (2005-2008) verfügbar. Der Zugriff ist auf dem gesamten Campusgelände sowie für Angehörige der Hochschule Wismar auch von außerhalb über die Anmeldung per Shibboleth möglich.

Zur Recherche in SpringerLink

Vahlen eLibrary

Der Verlag Vahlen stellt mit der Vahlen eLibrary häufig genutzte Lehr- und Praktikerwerke aus seinem Wirtschaftsprogramm online zur Verfügung.
Die Hochschulbibliothek hat eine Vielzahl von Titeln aus folgenden Paketen lizenziert:

  • Investition und Finanzierung
  • Marketing und Handel
  • Produktion und Logistik
  • Unternehmensführung, Management und Organisation
  • Recht für Wirtschaftswissenschaftler
  • Kostenrechnung und Controlling
  • Personalmanagement
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Die Volltexte der Bücher sind auch über unseren OPAC recherchierbar.
Der Zugriff ist auf dem gesamten Campusgelände sowie für Angehörige der Hochschule Wismar über die Anmeldung per Shibboleth von außerhalb möglich.

Zur Recherche in Vahlen eLibrary.

Wiso eBooks

Wiso bietet den Volltextzugriff auf mehr als 2.500 eBooks aus 14 Verlagen. Alle Titel sind für die HSB Wismar lizensiert und auf dem gesamten Campusgelände sowie für Angehörige der Hochschule Wismar auch von außerhalb über die Anmeldung per Shibboleth nutzbar.

Zur Recherche in Wiso

eBooks in Nationallizenzen

Die folgenden eBooks sind für die Hochschule Wismar als Nationallizenz freigeschaltet. Diese eBooks sind nicht in unserem Katalog (OPAC) nachgewiesen.

Brill Online / E-Books : Human Rights and Humanitarian Law ; International Law 2006-2008

254 eBooks aus den Kollektionen "Human Rights and Humanitarian Law" und "International Law" der Erscheinungsjahre 2006 bis 2008.

Folgende Teilfächer sind abgedeckt:

  • Kollektion "Human Rights and Humanitarian Law": Menschenrechte, Asyl- und Flüchtlingsrecht, Einwanderungsrecht, Gesundheitsrecht, Rechte von Kindern, Minderheitenrecht, Humanitäres Recht, Internationales Strafrecht
  • Kollektion "International Law": Internationales Öffentliches Recht, Seerecht, Internationales Handelsrecht, Internationales Arbeitsrecht, Umweltrecht, Europäisches Recht, Islamisches Recht, Internationale Beziehungen, Internationale Organisationen, Terrorismus, Rechtsgeschichte

http://booksandjournals.brillonline.com/content/books

Early English Books Online / EEBO

Angefangen vom ersten Buch, das jemals in englischer Sprache veröffentlicht wurde, bis hin zu Spenser und Shakespeare umfasst diese umfangreiche Sammlung im Jahre 2007 rd. 100.000 von 125.000 der in den Kurztitelkatalogen von Pollard & Redgrave (1475- 1640) und Wing (1641-1700) gelisteten Bücher im Volltext. Hinzu kommen die Titel der Thomason Tracts Sammlung (1640-1661) und das Early English Books Tract Supplement.

http://eebo.chadwyck.com/home

Elsevier eBook Collection on ScienceDirect - Mathematics

Das eBook-Paket enthält insgesamt 953 Titel, die sich aus der Backlist (1949-2006) und aus der Frontlist (2007-2008) zusammensetzen.

http://www.sciencedirect.com/science/books/mathematics

The Gerritsen Collection - Women's History Online

Die digitalisierte Sammlung der Physikerin und Frauenrechtlerin Aletta H. Jacobs ist die weltweit größte Volltextdatenbank zur Geschichte der Frauen und des Feminismus. Bestehend aus Büchern, Zeitschriften und Druckschriften reflektiert sie die Entwicklung des feministischen Bewusstseins und der Frauenrechtsbewegung. Sie umfasst 4 Jahrhunderte und ist damit zeitlich sehr viel weit reichender als die bisherigen Nationallizenzen. Sie beinhaltet auf ca. 2 Mio. Seiten Veröffentlichungen aus Europa, Nordamerika und Neuseeland in 15 verschiedenen Sprachen.

Die Kollektion beinhaltet die beiden Segmente:

  • Periodical Series (256 Zeitschriften mit 471.875 Artikeln, rd. 95.000 davon in deutscher Sprache)
  • Monograph Language Series (4.291 Monographien und Druckschriften)

2.336 englische Titel
929 deutsche Titel
734 französische Titel
472 Titel in 12 anderen Sprachen.

http://gerritsen.chadwyck.com/home.do

RSC eBook Collection 1968-2009

Die eBook Collection der Royal Society of Chemistry ist mit ca. 898 Titeln eine umfangreiche Faktensammlung. Im pdf-Format digitalisiert, ist sie vollständig suchbar und zeigt überwiegend wichtige und grundlegende Literatur aus dem Bereich der Chemie der Jahre 1968-2009 auf.

http://pubs.rsc.org/en/Ebooks

Springer ebook collection / Chemistry and Materials Science 2005-2008

Die Springer ebook collection der 'Chemistry and Materials Science' ist eine umfangreiche Sammlung von englischsprachigen Monografien, Handbüchern und Enzyklopädien. Mit 622 Titeln aus den Jahren 2005-2008 gibt sie einen fachlich sehr guten Einblick in die aktuelle Forschung der Chemie und der Materialwissenschaft.

http://link.springer.com/search?package=11644&facet-content-type=%22Book%22&facet-start-year=2005&facet-end-year=2008

Springer ebook collection / Medicine 2005-2008

Kollektion von 1.275 englischsprachigen eBooks der Erscheinungsjahre 2005 bis 2008 des Springer-Verlags. Zusätzlich sind einige französisch- und spanischsprachige Titel enthalten.

http://link.springer.com/search?package=11650&facet-content-type=%22Book%22&facet-start-year=2005&facet-end-year=2008

Torrossa / Monografie

Torrossa enthält ca. 1500 Monographien und Kongressberichte bekannter italienischer Wissenschaftsverlage. Diese eBooks behandeln bedeutende Aspekte der Geistes- und Kulturwissenschaften in vergleichender Perspektive. Im Einzelnen sind insbesondere folgende Fächer vertreten: Archäologie, Geschichte, Altertumswissenschaften, Sprachwissenschaften, Musik, Philosophie, Kunst, Pädagogik, Bibliothekswissenschaften, Soziologie, italienische Sprache und Literatur.
Eine Volltextsuche über alle eBooks ist möglich.
Bis Mitte 2011 wurden die Inhalte auf der Plattform "Editoria Italiana Online (EIO) präsentiert.

http://www.torrossa.com