"INSPIRED" DER IDEENWETTBEWERB. IN MV.

Unternehmergeist kennt keine Grenzen

Kreativität auch nicht. Beide Fähigkeiten möchten wir mit Ihnen, liebe Studierende und Wissenschaftler der Hochschule Wismar, testen: im diesjährigen Ideenwettbewerb „INSPIRED“. In diesem Wettbewerb werden Ideen von den Studierenden an der Hochschule Wismar gefördert. Die Teilnehmer werden mit wertvollen Kontakten, intensivem Coaching und wichtigen Erfahrungswerten unterstützt.

Ziel des Wettbewerbes

Ziel des Wettbewerbes

Entwurf einer Geschäftsidee mit wissenschaftlichem Potenzial, aber noch nicht ausgereift. Diese kann in jeder Branche ansässig sein. Sie kann sich sowohl für das Haupt- als auch Nebengewerbe eignen.

Zielgruppe: Studierende aller Studienrichtungen und Jahrgänge (auch Fernstudierende), Wissenschaftler und Mitarbeiter der HSW.

Zunächst findet eine Präsentation der Ideen in Wismar statt. (hochschulinterner Ideenwettbewerb)
Die Sieger des hochschulinternen Ideenwettbewerbes nehmen automatisch am Landeswettbewerb teil. Auch hier locken Preisgelder.

Zusätzlich erhalten alle Platzierten einen Weiterbildungsgutschein in Höhe von je 1.000 €.


2. Platz beim Ideenwettbewerb 2019 in Greifswald

Am 04.07.2019 belegte das Team Alexander Papazoglou, Karl Kober, Jannis Haker (nicht im Bild), Michel Böker (nicht im Bild)  von der Hochschule Wismar mit der Idee MATICS den 2. Platz beim landesweiten Ideenwettbewerb "Inspired" im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald. Der Ideenwettbewerb findet jedes Jahr an einer der teilnehmenden Hochschulen und Universitäten statt. Dabei werden die besten Geschäftsideen ausgezeichnet und mit Coachings und wertvollen Kontakten unterstützt. Der Wettbewerb ist vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.


Kontakt

Anmeldung

Eine Anmeldung für das Jahr 2020 ist in Kürze möglich.

Rückblick - Prämierung des hochschulinternen Ideenwettbewerbes

Der Landesideenwettbewerb „INSPIRED“ 2019 war für uns wieder eine erfolgreiche und interessante Veranstaltung.

In der Finalrunde auf Hochschulebene wurden die drei besten Ideen zusätzlich eines Sonderpreises IT von einer Jury ausgewählt.

1. Platz - 500€ gesponsert durch die Firma JobUFO GmbH + 1.000€ Bildungsgutschein

2. Platz - Sachpreise im Wert von 100€ gesponsert durch das Robert-Schmidt-Institut der Hochschule Wismar + 1.000€ Bildungsgutschein

3. Platz - Sachpreise im Wert von 100€ gesponsert durch das Robert-Schmidt-Institut der Hochschule Wismar + 1.000€ Bildungsgutschein

IT Sonderpreis - 350€ gesponsert durch die Firma BRUNEL

 

1. Platz - Ron-Timo Wendland

Idee: Transportlogistik im Gesundheitssektor

2. Platz - Alexander Papazoglou

Idee: MATICS-Trainingsoptimierung (KI) im Amateurfußball

3. Platz Nico Kalis und Marten Wulf

Idee: Fishing Buddy - die App für Angler

IT Sonderpreis: Karolin Breitkopf

Idee: Onlineportal für von psychischer Krankheit Betroffene

An dieser Stelle möchten wir den Sponsoren für ihr umfangreiches Engagement danken.


Unsere Unterstützer 2019


Das Projekt Inspired wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Mecklenburg-Vorpommern.