Forschungsschwerpunkt 4

Gestaltung nachhaltiger Objekte und urbaner Strukturen

Globalisierung und Klimaschutz erfordern neue urbane Strukturen und Beziehungen. Durch Nachhaltigkeitsprinzipien entstehen völlig andere Gebäude, Objekte und Räume. Im Fokus stehen energieeffizientes und barrierefreies Bauen sowie soziokulturelle und partizipative Innovationen.

Kompetenzbereiche:

  • Bauen im Bestand
  • Licht und Gesundheit
  • barrierefreie Gebäude
  • Energieeffizienz
  • Energieeffizienz
  • integrative Stadt-Land-Entwicklung
  • Kommunikationsdesign

Forschungsprojekte