Hochschule Wismar Philipp-Müller-Straße
PF 1210
23952 Wismar
Telefon: 03841 / 7530
Fax : 03841 / 753 383
postmaster@hs-wismar.de
SeitentitelBewerbung
Datum23.07.2014 - 07:57h
URLhttp://www.hs-wismar.de/wer/studieninteressierte/angebote-fuer/auslaendische-studenten/internationale-klasse/bewerbung/?L=2%5BshowUid%5D%3D389%5BshowUid%5D%3D389

Bewerbung für Exchange students

1. Anlaufpunkt: Heimathochschule

Wenn Sie an einem Hochschulprogramm der Hochschule Wismar als ERASMUS oder internationaler Austauschstudent teilnehmen möchten, ist das Internationale Büro Ihrer Heimathochschule Ihr erster Anlaufpunkt. Dort erhalten Sie alle nötigen Informationen, um sich bei uns für ein Austauschprogramm zu bewerben. Alle notwendigen Formulare und Dokumente werden bei Ihrer Heimathochschule eingereicht, da die zuständigen Mitarbeiter zunächst entscheiden, Sie für einen Austausch an der Hochschule Wismar zu nominieren. Erst im Anschluss daran wird Ihre Hochschule Ihre Unterlagen zu uns schicken.

Unabhängig vom Studienfach das Sie bei uns studieren möchten, ist es wichtig Ihre Bewerbung rechtzeitig einzureichen. Die Bewerbungsfristen für Austauschprogramme unterscheiden sich bei den jeweiligen Hochschulen. Sie sind deshalb angehalten zu überprüfen, welche Fristen an Ihrer Hochschule gelten. Ihre Heimatuniversität benötigt Ihre Bewerbungsunterlagen so früh wie möglich, um eine Nomination vorzunehmen und die notwendigen Unterlagen fristgerecht an uns zu schicken.

Die individuellen Kurse für die Sie sich einschreiben möchten, können noch am Tag Ihrer Anreise an unserer Hochschule festgelegt werden. Gleiches gilt für die Internationale Klasse und den Deutschkurs.


2. Schritt: Bewerbung an der Hochschule Wismar

Sobald das International Office die Nominierung von Ihrer Heimathochschule erhält, können Sie sich als Austauschstudent/in an der Hochschule Wismar bewerben.

Nutzen Sie dafür bitte unserer Online-Application-Verfahren.