Hochschule Wismar Philipp-Müller-Straße
PF 1210
23952 Wismar
Telefon: 03841 / 7530
Fax : 03841 / 753 383
postmaster@hs-wismar.de
SeitentitelSchiffselektrotechnik, Bachelor
Datum29.05.2016 - 11:34h
URLhttp://www.hs-wismar.de/was/studium/fakultaet-fuer-ingenieurwissenschaften/bereich-seefahrt/studiengangsinformationen/schiffselektrotechnik-bachelor/

Schiffselektrotechnik, Bachelor

An der Hochschule Wismar wird durch den Bereich Seefahrt ab dem Herbstsemester 2014 ein Studiengang Schiffselektrotechnik (SET) gemeinsam mit dem Bereich Elektrotechnik und Informatik eingerichtet.

Dieser Studiengang hat das Ziel Elektroingenieure auszubilden, die an Bord für die gesamte elektrotechnische Anlage vom Generator bis zum elektrischen Antrieb, von der Nachrichtentechnik bis zu den Automatisierungssystemen verantwortlich sind. Entsprechend fachlich breit sind die Lehrinhalte angelegt und umfassen nicht nur die theoretische sondern auch eine umfangreiche praktische Ausbildung in den Laboren und Simulationseinrichtungen.

Das Betreiben und die Instandhaltung von elektrotechnischen Anlagen hat an Bord von Seeschiffen und in den Windenergieparks genauso wie an Land eine große Bedeutung. Es handelt sich dabei um die elektro- und automatisierungstechnischen Komponenten der Energieerzeugung und –verteilung, der Antriebssysteme, der Ver- und Entsorgungssysteme sowie der Kommunikation und Navigation.

Der sichere und effiziente Betrieb der Systeme der Schiffe und Windenergieparks wie auch ihre Planung und Realisierung erfordern speziell ausgebildete Fachkräfte. Im Studiengang Schiffselektrotechnik werden solche Fachkräfte für die Schifffahrt und die Offshore-Windanlagen ausgebildet.

Wer seine berufliche Karriere in der maritimen Industrie als Technischer Offizier für elektrische Anlagen mit dem Befähigungszeugnis nach den Vorschriften des internationalen Codes für die Ausbildung, die Erteilung von Befähigungszeugnissen und den Wachdienst von Seeleuten (STCW Manila Amendments 2010) beginnen will, ist im Bachelorstudiengang Schiffselektrotechnik richtig.

Die Hochschule Wismar ist derzeitig die einzige Einrichtung in Deutschland, die diesen Studiengang anbieten wird. Der Studiengang wird gemeinsam von den Bereichen Elektrotechnik und Informatik sowie Seefahrt angeboten.

Erfahrene Hochschullehrer, praxisbewährte Mitarbeiter, das moderne Maritime Simulationszentrum Warnemünde (MSCW) und eine Vielzahl gut ausgestatteter Labore in Wismar und Warnemünde bieten hervorragende Bedingungen sowohl für das theoretische Studium als auch für das praxisnahe Trainieren.

Wismar und Rostock-Warnemünde mit ihrem besonderen maritimen Flair sind eine Umgebung, die als Studienort ihresgleichen suchen. An beiden Standorten gibt es ein aktives und interessantes Studentenleben.

Allgemeine Studienberatung

Dipl.-Kffr. Jana Fischer
Haus 6, Zimmer 6108
Telefon: 0381 498-58 03
E-Mail: Jana Fischer

Studienfachberatung

Prof. Matthias Markert
Tel. Nr.: 0381 498-58 40
E-Mail: Matthias Markert

Studienorientierungstag Studiengang Schiffselektrotechnik am 17. Juni 2016

Kontakt Bereich Seefahrt

Hochschule Wismar
Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Bereich Seefahrt
Richard-Wagner-Str. 31
18119 Rostock
Germany

Tel.: 0381 498-58 01
                          -58 03
Fax: 0381 498-58 02