Hochschule Wismar Philipp-Müller-Straße
PF 1210
23952 Wismar
Telefon: 03841 / 7530
Fax : 03841 / 753 383
postmaster@hs-wismar.de
SeitentitelOstsee
Datum21.10.2014 - 15:33h
URLhttp://www.hs-wismar.de/was/stadt-region/ostsee/

Ostsee


Die Ostsee – in vielen Sprachen auch Baltisches Meer genannt – fasziniert, inspiriert, belebt und verbindet.

Verbunden

Forschungsprojekte werden gemeinsam mit Hochschulen aus baltischen und skandinavischen Staaten bearbeitet. Die Ostsee selbst ist mittelbar Forschungsgegenstand. Auf den Schiffen, die hier verkehren, fahren Offiziere und Kapitäne, die an unserer Hochschule ausgebildet wurden. 

Das rund 410.000 Quadratmeter große Gewässer mit seinen Häfen und angebundenen Logistikzentren ist direkter und indirekter Arbeitsplatz für Absolventen verschiedenster Studiengänge. Und nicht nur Schmuckdesign-Studenten lassen sich von den vielseitigen Erscheinungsbildern des Meeres vor der Haustür inspirieren.


Belebend

Entspannen am feinen weißen Strand von Warnemünde oder am Schwarzen Busch auf Poel gehört zum Studentenleben einfach dazu. Genau wie ein spontanes Volleyball- oder Frisbeespiel im heißen Sand - eine erfrischende Abkühlung im Anschluss ist garantiert. Bei einer steifen Brise fühlen sich Segler, Surfer und Kiter gleichermaßen wohl, in der Wismarer Bucht ebenso wie dem Salzhaff oder dem weltbekannten Segel-Revier vor Warnemünde.


Inspirierend

Ein Spaziergang bei Sturm und tobender See an der Steilküste von Timmendorf entlang oder von Nienhagen mit dem Gespensterwald im Rücken lässt den Gedanken freien Lauf und Prüfungsstrapazen schnell vergessen. Gefundene Hühnergötter - Zeugnisse einer vergangenen Zeit - versprechen Glück. Radwege führen direkt an der abwechslungsreichen Küste entlang. In einer Tagestour ist sogar die Strecke vom Wismarer Campus zur Außenstelle in Rostock-Warnemünde zu schaffen.


Faszinierend

Die sonnige Ostseeküste gehört zu den beliebtesten Urlaubsgebieten Deutschlands. Das hat sich auch im Ausland herumgesprochen. Wismar und eine Fahrt mit der historischen Kogge sind besonders bei schwedischen Touristen beliebt. In Warnemünde landen regelmäßig US-amerikanische Kreuzfahrtgäste an und erobern das ehemalige Fischerdorf samt Leuchtturm und Teepott.

Wenn abends am Strand Gelächter und Gitarrenklänge sich mit Wind und Wellen mischen, dann sitzen auch Studenten unserer Hochschule am Lagerfeuer, wohl wissend, dass sie sich nicht nur für den richtigen Studiengang, sondern auch für einen der schönsten Studienorte entschieden haben.

Strand am Abend