Hochschule Wismar Philipp-Müller-Straße
PF 1210
23952 Wismar
Telefon: 03841 / 7530
Fax : 03841 / 753 383
postmaster@hs-wismar.de
SeitentitelWeiterbildungseinrichtungen
Datum20.09.2014 - 04:53h
URLhttp://www.hs-wismar.de/was/einrichtungen/weiterbildungseinrichtungen/

Weiterbildungseinrichtungen

Lernen geschieht immer und überall, in vielfältiger Art und Weise, ein Leben lang. Die Hochschule Wismar hat daher Angebote für Wissbegierige in allen Lebensphasen entwickelt.

Duales Studium, Fernstudium, Sommerakademien, KinderUni, ElternUni, SeniorenUni, Wissenschaftstage, Tage der Forschung, ... – das Spektrum ist breit gefächert und bietet passende Formate für

Berufstätige, Postgraduierte, privat Interessierte, Wiedereinsteiger, den eigenen wissenschaftlichen Nachwuchs, Schüler und solche Studierende, die zusätzlich zu ihrem Fach weitere Kompetenzen erwerben wollen.

Hier werden Sie bestimmt fündig.



Einrichtungen

Fernstudium mit der WINGS

Die WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH - ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Hochschule Wismar. Sie wurde am 1. April 2004 gegründet und ist aus dem 1954 gegründeten Fern- und Weiterbildungszentrum entstanden. Die Hochschule Wismar macht auf diese Weise ihre akademische Kompetenz schon über Jahrzehnte einem erweiterten Studentenkreis zugänglich. Heute zählt die WINGS zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland.

Die WINGS übernimmt im Auftrag der Hochschule Wismar die organisatorische Umsetzung des Fernstudienangebotes von berufsbegleitenden Fernstudiengängen mit den Abschlüssen Bachelor, Diplom und Master bis hin zu zertifizierten Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gestaltung. Fernstudienteilnehmer sind ordentlich eingeschriebene Studenten der Hochschule Wismar. Sie werden von der WINGS umfassend und speziell auf ihre individuellen Anforderungen abgestimmt betreut.

Der Hauptsitz der WINGS befindet sich in Wismar. Weitere nationale und internationale Standorte stellen die Erreichbarkeit der Studienangebote in den Präsenzphasen sicher.

Studienprogramm und Angebote sind unter WINGS-Fernstudium zu finden.

Unternehmerisch handeln im Robert-Schmidt-Institut

Wir sind eine unternehmerische Hochschule. Wer hier Ideen hat, lernt auch sie wirtschaftlich umzusetzen. Das Robert-Schmidt-Institut bietet angehenden Selbstständigen, Unternehmern und Führungskräften

  • Weiterbildung zur Unternehmensgründung
  • Vernetzung und Kontaktvermittlung bei der Karriereentwicklung
  • Erfahrungsaustausch, Netzwerkbildung und Kooperation zwischen Unternehmern
  • Neueste Forschungsergebnisse zu zentralen Themen der Gründungs- und Regionalentwicklung.

Karrierewege für Studenten

Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen

Online studieren mit der NetUni

Für alle, die ihr Studium ganz und gar online absolvieren möchten, hat die Hochschule Wismar im Herbst 2011 die NetUni ins Leben gerufen. Sie ist ein Ableger des Hochschul-Fernstudien-Zentrums WINGS. Das Studium erfolgt ausschließlich über Studienplattform, Online-Module und Live-Konferenzen.

Studienangebote der Net-Uni

weitere Angebote

ElternUni

Schon in den ersten Lebensjahren wird das Fundament einer erfolgreichen Bildungsbiografie gelegt. Doch jedes Kind lernt anders und auf unterschiedlichen Lernwegen. Entscheidend für eine erfolgreiche frühe Förderung sind eine gute Qualität der Bildungsangebote und der Zugang der Kinder zu vielfältigen Lerngelegenheiten. Frühkindliche Bildung und Erziehung kann daher nur gelingen, wenn alle Akteure im Umfeld von Kindern ihre Arbeit aufeinander abstimmen.

Die Hochschule Wismar bietet deshalb erstmalig auch ElternUni - Veranstaltungen an. Aktuelle Termine finden Sie hier.

KinderUni

Wieso? Weshalb? Warum? – An der KinderUni sind alle richtig, denen auch immer wieder zentrale Fragen des Lebens auf den Nägeln brennen. Hier untersuchen unsere Professoren zusammen mit den jungen Forschern spannende Themen aus ihrem Fachgebiet.

Eine Vorlesungsreihe für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren

www.hs-wismar.de/was/studium/kinderuni/

Gasthörer

Je nach Kapazität öffnen wir unsere Lehrveranstaltungen auch gern für Gästhörer. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Dezernat Studentische und Akademische Angelegenheiten. Dort wird man Ihnen auf Ihren formlosen Antrag hin, die Gasthörerschaft für das jeweilige Semester erteilen. Wer will, kann in Absprache mit dem Prüfungsausschuss der jeweilgen Fakultät dann auch Prüfungen ablegen.

Für die Einschreibung als Gasthörer ist folgende Gasthörergebühr zu zahlen:

bis zu 5 Semesterwochenstunden  70,00 Euro
bis zu 10 Semesterwochenstunden128,00 Euro
bis zu 15 Semesterwochenstunden186,00 Euro
bis zu 20 Semesterwochenstunden244,00 Euro
bis zu 25 Semesterwochenstunden302,00 Euro
bis zu 30 Semesterwochenstunden360,00 Euro

Kompetenzzentrum BauMV

Architektur und Bauweisen sind Ausdruck des kulturellen und technischen Entwicklungsstandes der Menschheit. Gestalterische, planerische und wirtschaftliche Aspekte fließen hier zusammen. Ganz unterschiedliche Ansätze, die im konkreten Projekt doch unmittelbar miteinander in Beziehung stehen. So hat es sich das hochschuleigene Kompetenzzentrum Bau Mecklenburg-Vorpommern (KBauMV) zur Aufgabe gemacht die wissenschaftlichen Kompetenzen in Architektur und Bauingenieurwesen zu bündeln und Impulse für die planerische und bauliche Praxis zu setzen.

Das KBauMV bietet regelmäßig Seminare, Workshops und andere Veranstaltungen zur Weiterbildung an.

Aktuelle Termine


Im Veranstaltungskalender finden Sie weitere Bildungsangebote.

Hochschule 2020

Erfahren Sie mehr über das Zukunftskonzept der HS Wismar.

Hochschule 2020