Hochschule Wismar Philipp-Müller-Straße
PF 1210
23952 Wismar
Telefon: 03841 / 7530
Fax : 03841 / 753 383
postmaster@hs-wismar.de
SeitentitelVeranstaltungskalender
Datum28.11.2014 - 23:40h
URLhttp://www.hs-wismar.de/was/aktuelles/veranstaltungen-termine/veranstaltungskalender/?L=0%2F*N*%2Fand%2F*N*%2F4%3D3&tx_n21events_pi1[action]=reminder&tx_n21events_pi1[showUid]=387

Hochschule 2020

Erfahren Sie mehr über das Zukunftskonzept der HS Wismar.

Hochschule 2020

Veranstaltungskalender

Anzeige pro Seite: 5 | 10 | 20 | 50
Möglichkeitsmodelle

MITTWOCH, 3.12.2014

Möglichkeitsmodelle

Vortragsreihe Wismarer Dialog

mit dem Referenten
Prof. Axel Kufus

Professor für Produkt- und Prozessgestaltung, Universität der Künste, Berlin

Die Vortragsreihe "Wismarer DIAlog" lädt Referenten aus den Bereichen Design, Innenarchitektur und Architektur ein und widmet sich gestaltungsrelevanten Themen.

Alle Interessierten sind herzlich auf den Wismarer Hochschul-Campus auf der Philipp-Müller-Str. 14, in die Fakultät Gestaltung, Haus 7a, in den Hörsaal eingeladen.

Datum Mittwoch, 3.12.2014
Beginn 18:00 Uhr
Ende 20:00 Uhr
Ort Campus Wismar, Haus 7a, Foyer
Veranstalter Hochschule Wismar, Fakultät Gestaltung
Eintritt Der Eintritt ist frei.
Homepage Möglichkeitsmodelle
als iCal exportieren als Thunderbird-Kalender exportieren als Outlook-Kalender exportieren Klicken Sie hier und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie an diesen Termin erinnert werden möchten.

Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

2. Elternforum

MITTWOCH, 3.12.2014

2. Elternforum

Das Thema des 2. Elternforums am 3. Dezember ist das KiföG M-V. Eltern und Erziehungsberechtigte können Fragen, Umsetzungsprobleme und Engpässe dazu thematisieren. Mit dem Kindertagesförderungsgesetz Mecklenburg- Vorpommern wird seit Jahren eine Verbesserung der Qualität in der Tagesbetreuung von Kindern bis zum Schuleintrittsalter angestrebt. Das Elternforum ermöglicht den direkten Dialog und das Sammeln von Anregungen für die Weiterentwicklung der Kindertagesförderung. Moderiert wird die Veranstaltung von Frau Prof. Dr. Sabine Mönch-Kalina, der Leiterin des Kita-Portals M-V.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Prof. Dr. iur. Sabine Mönch-Kalina

03841 753-7151

Datum Mittwoch, 3.12.2014
Beginn 19:00 Uhr
Ort Campus Wismar, Haus 1, Hörsaal 131
Veranstalter Hochschule Wismar, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Eintritt kostenfrei
Homepage 2. Elternforum
als iCal exportieren als Thunderbird-Kalender exportieren als Outlook-Kalender exportieren Klicken Sie hier und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie an diesen Termin erinnert werden möchten.

Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Fotografie: Das Gutinstitut

DONNERSTAG, 4.12.2014 BIS SAMSTAG, 6.12.2014

Fotografie: Das Gutinstitut

Wismarer sind zu Dialogen und Portraitfotografien eingeladen

Alle Bürger und Bürgerinnen der Hansestadt Wismar sind von Donnerstag, dem 4. Dezember 2014 bis Samstag, dem 6. Dezember 2014 von Studierenden der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar und Schülern des Geschwister Scholl Gymnasiums herzlich zu Portraitfotografien und zum Dialog über "das Gute" eingeladen.

"Das Gutinstitut zu Gast in Wismar" titeln die Studierenden und Schüler, um auf ihre dreitägige Aktion im Wismarer Rathaus aufmerksam zu machen. "Was ist an mir gut?", "Was ist an Wismar gut?" und "Was ist am Universum gut?" sind einige der Fragen, die sie den Besuchern stellen möchten, um das Thema "Befindlichkeiten" genauer unter die Lupe zu nehmen. Jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr haben alle Wismarer die Gelegenheit über "das Gute" zu sprechen und darüber hinaus ein Portraitfoto von sich machen zu lassen. Die Gespräche und Bilder werden nachfolgend gemeinsam mit weiteren Studien ausgewertet und sollen als Gesamtergebnis in einer Ausstellung im März 2015 den Bürgern der Hansestadt Wismar präsentiert werden. Betreut wird das Projekt von Olaf Fippinger, der als Gastprofessor seit 2009 und als Lehrbeauftragter seit 2005 an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar das Fach Fotografie lehrt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Olaf Fippinger, Telefon 03841 753 7392, E-Mail olaf.fippinger@hs-wismar.de

 

Datum Donnerstag, 4.12.2014 bis Samstag, 6.12.2014
Beginn 10:00 Uhr
Ende 17:00 Uhr
Ort campusextern
Veranstalter Hochschule Wismar, Fakultät Gestaltung
Eintritt Der Eintritt ist frei.
Homepage Fotografie: Das Gutinstitut
als iCal exportieren als Thunderbird-Kalender exportieren als Outlook-Kalender exportieren Klicken Sie hier und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie an diesen Termin erinnert werden möchten.

Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

NORTE liest

DONNERSTAG, 4.12.2014

NORTE liest

Die studentische Redaktion NORTE und Prof. Andrea Wippermann lesen zum Thema 'Griechische Mythologie'

Mit Glühwein und Spekulatius lädt die studentische Redaktion NORTE zu Lesungen in das Haus 10 auf dem Wismarer Hochschul-Campus in der Philipp-Müller-Straße 14 ein.

"Der Winter ist die beste Zeit dafür. Wir lesen, du hörst zu und kannst gleichzeitig mehr erfahren über das Titelthema der diesjährigen Norte. Gelesen wird von uns Leuten aus der Redaktion und einigen Professoren", titelt die Redaktion selbst.


Diese plant für 2015 nämlich die vierte Ausgabe des stereothematischen Magazins.

Weitere Lesungen am Donnerstag, dem 11. und 18. Dezember 2014 um 19:00 Uhr.

 

Datum Donnerstag, 4.12.2014
Beginn 19:00 Uhr
Ort Campus Wismar
Veranstalter Hochschule Wismar, Fakultät Gestaltung
Eintritt Der Eintritt ist frei.
Homepage NORTE liest
als iCal exportieren als Thunderbird-Kalender exportieren als Outlook-Kalender exportieren Klicken Sie hier und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie an diesen Termin erinnert werden möchten.

Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Ausstellung RAUMFILMRAUM

FREITAG, 5.12.2014 BIS SONNTAG, 4.01.2015

Ausstellung RAUMFILMRAUM

Fakultäten Gestaltung und Ingenierurwissenschaften stellen im Baumhaus aus.

Eröffnung: 5.12.2014, 19:30 Uhr

Am Freitag, dem 5. Dezember 2014 um 19:30 Uhr eröffnet die Ausstellung 'RaumFilmRaum' der Fakultäten Gestaltung und Ingenieurwissenschaften der Hochschule Wismar im Baumhaus, Am Alten Hafen.

Um das Thema "Film im Raum" optimal in Szene zu setzen, haben Studierende aus den Studiengängen Innenarchitektur, Kommunikationsdesign und Medien sowie Multimedia Engineering gemeinsam an dem Konzept und der Umsetzung der Ausstellung gearbeitet. Betreut wird das Projekt durch die Professoren Dr. Antje Raab-Düsterhöft, Achim Hack sowie Jochen Wisotzki. Die Ausstellung ist in Kooperation mit dem Kulturamt der Hansestadt Wismar entstanden. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Der Film steht im Mittelpunkt der Ausstellung und wird als raumgreifendes Ausstellungsobjekt präsentiert. Das vielschichtige Medium hantiert neben Formen, Farben und Bildausschnitten unter anderem auch mit einzelnen Sequenzen, Tonspuren oder eben Montage, Text und Inhalt. Ein komplexes Produkt steht am Ende, dessen Vielfältigkeit für den Besucher der Ausstellung aufgeschlüsselt wird.Dafür werden in den einzelnen Räumen jeweils Filme in besonderer Weise inszeniert.

"Typografie – Zerlegung des Films in seine Bestandteile" heißt es gleich im Eingangsbereich der Ausstellung. Es schließen sich Räume mit folgenden Themen an: Kino Raum, Ein Blick hinter die Kulissen, Schlaraffenland und Überfluss – Ein Film wird zum Raum, Krieg und Frieden – Die Bildwelt der Filme inszenieren.

Unterstützt wird die Ausstellung durch die EGGER Holzwerkstoffe Wismar GmbH & CO. KG, die Hansestadt Wismar, die Hochschule Wismar, den Lions Club Wismar, die Nordeuropäische Bauakademie und die WINGS GmbH.


Öffnungszeiten:

Di-So 10:00-16:00 Uhr

Das Plakat der Ausstellung RAUMFILMRAUM wurde entworfen von Moritz Jason Wippermann, Student Kommunikationsdesign und Medien, Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar.

Datum Freitag, 5.12.2014 bis Sonntag, 4.01.2015
Beginn 19:30 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Ort Baumhaus am Alten Hafen Wismar
Veranstalter Hochschule Wismar, Fakultät Gestaltung
Eintritt Der Eintritt ist frei.
Homepage Ausstellung RAUMFILMRAUM
als iCal exportieren als Thunderbird-Kalender exportieren als Outlook-Kalender exportieren Klicken Sie hier und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie an diesen Termin erinnert werden möchten.

Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Anzeige pro Seite: 5 | 10 | 20 | 50