Hochschule Wismar Philipp-Müller-Straße
PF 1210
23952 Wismar
Telefon: 03841 / 7530
Fax : 03841 / 753 383
postmaster@hs-wismar.de
SeitentitelMinisterpräsident besucht inmod
Datum04.05.2016 - 18:23h
URLhttp://www.hs-wismar.de/was/aktuelles/neuigkeiten/news/artikel/ministerpraesident-besucht-inmod/305/

Neuigkeiten

Ministerpräsident besucht inmod

Im Rahmen seiner Sommertour besucht Ministerpräsident Erwin Sellering am kommenden Montag, dem 15. Juli 2013, das Projekt inmod – Fahrrad- und Bustour inklusive.

"inmod - elektromobil auf dem Land" ist ein Forschungsprojekt, das vom Kompetenzzentrum Ländliche Mobilität der Hochschule Wismar initiiert wurde und im Zeitraum von November 2011 bis Oktober 2014 umgesetzt wird.inmod stellt dem Problem, dass in strukturschwachen, ländlichen Regionen kaum mehr öffentliche Mobilität angeboten wird, ein Wiederbelebungskonzept entgegen. Ein zeitgemäßes öffentliches Nahverkehrssystem für den ländlichen Raum ist nur als schnelles und vernetztes System zu denken. In diesem Sinne erprobt inmod eine Vernetzung zwischen einem Schnellbus mit möglichst kurzer Strecke zwischen Start und Ziel mit wenig Haltestellen sowie Zubringern aus den anliegenden Dörfern. Dabei ist die Zweiteilung aus Bus und Zubringer - inmod nutzt dafür Elektroräder - als System zu verstehen.

Pressemeldung der Staatskanzlei

Weitere Informationen zum Projekt: www.inmod.de
Kontakt: info@inmod.de oder Telefon: 03841 30 31 858

Datum: 09.07.2013 14:51