Hochschule Wismar Philipp-Müller-Straße
PF 1210
23952 Wismar
Telefon: 03841 / 7530
Fax : 03841 / 753 383
postmaster@hs-wismar.de
SeitentitelZentimetergenau für Barrierefreiheit
Datum22.02.2017 - 03:18h
URLhttp://www.hs-wismar.de/was/aktuelles/neuigkeiten/neuigkeiten/artikel/zentimetergenau-fuer-barrierefreiheit/99/

Neuigkeiten

Zentimetergenau für Barrierefreiheit

Förderbescheide für Fahrstuhl-Gemeinschaftsprojekt übergeben

Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Guido Bolle, Bereich Bauingenieurwesen der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, ist die Hochschule Wismar in ein kooperatives Forschungsprojekt zur Entwicklung eines barrierefreien Fahrstuhls in mehrgeschossigen Wohngebäuden eingebunden.

Eine besondere Herausforderung ist es dabei dem vorhandenen Gebäude trotz des begrenzten Bauraums eine Fahrstuhlmindestbreite abzugewinnen, welche einen vollständig barrierefreien Zugang zu den Wohnungen ermöglicht.

Das Verbundprojekt kam auf Initiative der Zurow Bau GmbH zustande, die nun gemeinsam mit unserer Hochschule mit ihrem Kompetenzzentrum Bau M-V (KBauMV) und der Fraunhofer-Einrichtung Großstrukturen in der Produktionstechnik Rostock an der Realisierung arbeitet. Für das Projekt wurden vom Landeswirtschaftsministerium M-V insgesamt rund 1,5 Mio. Euro zur Verfügung gestellt.

Bereich Bauingenieurwesen
KBauMV

Zurow Bau GmbH
Frauenhofer AGP Rostock

 

Datum: 23.01.2017 13:40